1309739

Die wichtigsten Codec Packs im Überblick

14.08.2009 | 15:28 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die wichtigsten Codec Packs im Überblick

Wer Zeit sparen möchte, der verzichtet darauf, die häufig benötigten Codecs herunterzuladen und greift einfach zu Codec-Packs. Diese enthalten beliebte Codecs in einem Installationspaket. Für den Anwender haben die Codec-Packs den Vorteil, dass er sich nicht mühsam die benötigten Codecs zusammensuchen und einzeln installieren muss.

Zu den beliebtesten Codec-Packs zählen:

* K-Lite Mega Codec Pack

* Vista Codec Package

* XP Codec Pack

Außerdem gibt es übrigens auch alternative Codecs für das Quicktime- und Real-Player-Format, die unter den Namen Quicktime Alternative und Real Alternative auch einzeln zum Download angeboten werden. Mit diesen beiden Codecs können Sie künftig Quicktime- und Real-Media-Dateien abspielen, ohne die Player von Apple bzw. Real Networks installieren zu müssen. Wir stellen die Codec Packs auf den folgenden Seiten vor.

PC-WELT Marktplatz

1309739