1101821

Die weite Welt der Apps - Teil 2

23.09.2011 | 10:53 Uhr

mysms - SMS weltweit

Mit mysms lassen sich Kurznachrichten in alle Welt für 8 Cent pro SMS senden. Dafür braucht’s ein Guthaben, das man auf der Herstellerseite aufladen kann. Es ist unbegrenzt lang gültig. Die App ist übersichtlich und einfach, und das Layout lässt sich komfortabel anpassen.

Erhältlich für: Android, iPhone Preis: kostenlos, je SMS 8 Cent
Mehr Infos: mysms

Titanium Backup - Komplettsicherung

Zum Sichern von Apps, Daten und Links bietet sich Titanium Backup an. Auch geschützte Apps und Systemprogramme lassen sich einschließen. Die Backups landen auf der SD-Karte oder im internen Speicher.

Erhältlich für: Android
Preis: kostenlos, Pro 4,16 Euro
Mehr Infos: Titanium Backup

Mit dem Handy schneller surfen als mit DSL

Life360 - Wer steckt wo?

Als Sicherheitslösung ist Life360 gedacht. Kernstück ist „Family GPS Tracking“: Die App erlaubt das Auffinden von Familienmitgliedern und macht sich dabei die GPS-Funktion des Smartphones zunutze. Dafür muss die App auf dem Handy jedes Familienmitglieds installiert sein. Zunächst legt man sich ein kostenloses Konto auf der Internetseite des Herstellers an. Jedes Mitglied erhält eine FamilyID. Die geortete Position zeigt die App auf einer Karte in Echtzeit an.
Klasse ist die Notfall-Funktion: Will man Familienmitglieder dringend erreichen, der Teilnehmer telefoniert aber unablässig oder hat gerade kein Netz? Dann geht die Nachricht an den Life360-Dienst weiter, der die Zustellung an den Teilnehmer übernimmt. Er probiert es beim Empfänger so lange, bis die Nachricht zugestellt ist. Mit einem Tastendruck auf das Panik-Symbol lassen sich auf einen Rutsch Nachrichten an alle Mitglieder senden.

Erhältlich für: Android, iPhone Preis: kostenlos
Mehr Infos: Life360

SugarSync - Daten allzeit bereit

Oft kommt es vor, dass man wichtige Dateien auf dem heimischen Computer bearbeitet hat und unterwegs darauf zugreifen will. Hier springt SugarSync ein: Damit funktioniert der Zugriff auf Online-Backups und die Datei-Synchronisation plattformübergreifend.
Nachdem Sie sich auf der Internetseite des Herstellers registriert haben, stehen Ihnen kostenlos 5 GB Speicher für Daten aller Art zur Verfügung. Mit dem Programm auf dem PC oder der Handy-App lassen sich Dateien dann automatisch synchronisieren. Zur Sicherheit verschlüsselt der Dienstanbieter die Daten.
Um die Synchronisierung muss man sich nicht kümmern: Bei bestehender Internetverbindung prüft der SugarSync Manager automatisch im Hintergrund, ob eine für den Dienst freigegebene Datei bearbeitet, hinzugefügt oder gelöscht wurde und gleicht die Daten online ab. Dabei bleiben bis zu fünf ältere Versionen erhalten.

Erhältlich für: Android, Blackberry, iPhone, Symbian, WP7 Preise: kostenlos (5 GB)
Mehr Infos: SugarSync

PC-WELT Marktplatz

1101821