2235388

Die schönsten kostenlosen Live-Hintergründe für Android

05.01.2018 | 10:30 Uhr |

Der Hype um Live-Hintergründe hat sich in den letzten Jahren zwar etwas gelegt, die animierten Szenerien sorgen aber immer noch für frischen Wind und eine besondere Atmosphäre auf dem Homescreen. Wen wundert’s: Bewegte Bilder bringen Leben aufs Smartphone und bieten in Sachen Abwechslung das gewisse Extra.

Leider ist der Play Store, was Live-Hintergründe angeht, voller Mittelklasse: Werbeschleudern, langweilige Ideen und lahme Animationen dominieren die eigentlich schöne Kategorie. Wir haben uns die Mühe gemacht und die Spreu vom Weizen getrennt. Das Resultat finden Sie hier: Die schönsten kostenlosen Live-Hintergründe, die der Store zu bieten hat.

Geniale Android-Tipps, die niemand kennt

Asteroiden 3D

Bei diesem Live-Hintergrund wird der Homescreen zum Fenster ins Weltall. Prächtige Nebel und vorbeiflitzende Meteoriten bestimmen das Erscheinungsbild.

Kosmisch gut: Asteroiden 3D eröffnet auf dem Homescreen einen majestätischen Blick ins ferne Weltall. Über eine Galerie dürfen Sie aus einer ganzen Reihe mehr oder minder realistischer Himmelskörper, Planeten und Formationen wählen. Was die alle eint, ist prächtiges Design: Die Farbkompositionen ferner Weltraumnebel sind traumhaft abgestimmt und stehen in ansprechenden Kompositionen zur Verfügung. Auch die Planeten kommen mit abwechslungsreichen Oberflächen daher und beim Wischen über den Homescreen schwenkt die Perspektive atmosphärisch mit. Viele weitere Designs können Sie hier auch nachträglich noch herunterladen und die Häufigkeit vorbeifliegender Asteroiden lässt sich ebenso anpassen wie deren Reisegeschwindigkeit. Die Anzeige von Planeten ist in jedem Szenario optional, diese geben der Perspektive aber in der Regel einen hübschen Ankerpunkt.

Erstklassiger Look auf Kosten des Akkus

Asteroiden 3D ist einer der schönsten Live-Hintergründe im Play Store, die Szenerien sehen dank wunderschöner Farbwechsel und Liebe zum Detail durchweg beeindruckend aus. Der aufwendige Look hat aber seinen Preis - und den zahlt der Akku: Die aufwendigen Weltall-Panoramen gehen mit hohem Animationsaufwand zu Lasten der Gerätelaufzeit.

Fazit zum Test der Android-App Asteroiden 3D

Abwechslungsreich und beeindruckend schön: Dieser prächtige Live-Hintergrund offenbart den Blick ins virtuelle Weltall und bietet viele abwechslungsreiche Szenerien.

Deutschsprachig, kostenlos

Schnee Live Wallpaper

Zierliche Kulisse im sanften Schein: Eine einladend ausgeleuchtete Hütte verspricht bei diesem Live-Hintergrund pure Winterromantik.

Freunde prächtiger Schneelandschaften bekommen mit dem Schnee Live Wallpaper eine traumhafte Perspektive für den Homescreen spendiert. Die App setzt eine tief eingeschneite Hütte zu spätabendlicher Stunde beinahe magisch in Szene. Während im Vordergrund gemächlich der Schnee zu Boden rieselt, lädt die unter einem dicken weißen Schneemantel verborgene Hütte mit ausgeleuchteten Innenräumen scheinbar zum Näherkommen ein. Tatsächlich würde man hier am liebsten die Tür aufstoßen und sich auf einen Bratapfel am Kamin niederlassen. Solange die Technik das noch nicht hergibt, beschränken wir uns eben aufs Zusehen, das macht hier auch Spaß: Die detailverliebte Darstellung setzt auf energiesparende Animationen an den richtigen Stellen und erzeugt mit realistisch gestaltetem Schneefall ein verträumtes Bild, bei dem man gar nicht mehr wegsehen möchte.

Inklusive Weihnachtsmusik

In den Optionen dürfen wir sanfte Weihnachtsmusik zuschalten, die Lichter in der Hütte an- oder ausknipsen und damit wohl die Anwohner ins Bett schicken. Den Schneefall dürfen Sie hier ebenfalls variieren: Geschwindigkeit, Richtung aber auch die Intensität haben eigene Regler und auf Tablets präsentiert sich die verträumte Schneelandschaft auch im Querformat.

Fazit zum Test der Android-App Schnee Live Wallpaper

Erstklassiges Design und atmosphärische Animationen machen dieses Winterpanorama auf dem Homescreen zum Hingucker.

Deutschsprachig, kostenlos

Fallout 4 Live Wallpaper

HD-Hintergrund von offizieller Stelle: Fans der Fallout-Serie schmücken ihren Homescreen per App mit einer Auswahl drolliger „Bobbleheads“ aus dem Wasteland.

Für diesen schicken Live-Hintergrund haben sich Spiele-Entwickler Bethesda und der Grafikkarten-Gigant Nvidia zusammengetan. Das Fallout 4 Live Wallpaper kann sich daher auch sehen lassen, besonders Fans der apokalyptischen Spiele-Serie freuen sich über gestochen scharfe Grafik und drollige Animationen. Mit der App ziehen gleich eine ganze Reihe ikonischer Figuren der Fallout-Serie auf dem Homescreen ein. Vor einer malträtierten amerikanischen Flagge und neben einer ausgedienten „Nuka-Cola“-Maschine dürfen wir uns hier fünf verschiedene Vault-Tec-Minifiguren aufstellen. Das sind die gleichen, die es auch im neuesten Titel der Spieleserie zu sammeln gibt. Während die so genannten „Bobbleheads“ im Spiel Charaktereigenschaften verbessern, dienen sie in der App zwar nur der Optik, reagieren hier mit wackelnden Köpfen aber recht drollig auf Wischgesten und geben auch dank weicher Kameraschwenks ein hochwertiges Bild ab.

Freie Auswahl

Zwar lässt sich an der Ausgestaltung der Wallpaper-Szenerie selbst kaum etwas ändern, die aufgestellten Figuren dürfen wir aber austauschen - oder das Ganze auch dem Zufall überlassen. Zur Verfügung stehen „Bobbleheads“ wie Intelligenz, Stärke, Glück oder Energiewaffen - alle mit eigenen Designs, wie beim Spiel eben auch. Einziges Manko der App: Der Energieverbrauch ist vergleichsweise hoch.

Fazit zum Test der Android-App Fallout 4 Live Wallpaper

Ein schicker HD-Live-Hintergrund für Fallout-Fans. Leider lassen sich maximal fünf Figuren aufstellen.

Englischsprachig, kostenlos

3D Parallax Live Wallpaper

Aufwendiger Look für Home- und Lockscreen: Mit diesem Live-Wallpaper sorgen geschmeidige Parallax-Animationen für optische Frische.

Das 3D Parallax Live Wallpaper erzeugt dreidimensionale Tiefe mit Hilfe eines einfachen aber optisch sehr ansprechenden Effektes: Die App kommt dafür mit einer ganzen Reihe abwechslungsreicher Bilder daher, die in mehrere Ebenen unterteilt sind und beim Bewegen des Android-Gerätes relativ zueinander verschoben werden. Was kompliziert klingt, ist in der Praxis ganz einfach und sieht auf ansprechende Weise geschmeidig aus. Dank diverser Motive bringt die App immer wieder frischen Wind auf den Homescreen. Farbenprächtige Heißluft-Ballons, nächtliche Himmelskörper oder filigrane Blumenblüten erwachen hier dynamisch aber dezent zum Leben. Der Live-Hintergrund lässt sich auf manchen Geräten auch auf dem Lockscreen verankern und hält sich beim Energieverbrauch überraschend zurück. Die Intensität des verwendeten Parallax-Effekts dürfen Sie hier stufenlos selbst festlegen.

Premium-Version mit doppelter Auflösung

Für 1,09 € (Testzeitpunkt) ist eine Premium-Version der App verfügbar. Die bietet nicht nur eine ganze Reihe weiterer Motive, auch die Auflösung der Bilder wird verdoppelt - das macht sich aber vor allem auf Tablets bemerkbar. Die zusätzliche Auswahl ist aber auf jedem Gerät willkommen und wird in künftigen Updates hoffentlich noch einmal aufgestockt.

Fazit zum Test der Android-App 3D Parallax Live Wallpaper

Mit einer recht überschaubaren Auswahl an Gratismotiven, einem preiswerten Premium-Upgrade und geschmeidigen Effekten sorgt dieser Live-Hintergrund für Leben auf dem Homescreen.

Englischsprachig, kostenlos

Spirly - Live Wallpaper

Mit einer satten Auswahl abstrakter und abwechslungsreicher Hintergrund-Animationen geben Sie Ihrem Homescreen mit dieser App einen neuen Anstrich.

Gleich 24 unterschiedliche Animationen hat Spirly - Live Wallpaper im Gepäck. Vor meist diffus ausgeleuchteten Hintergründen, die entfernt an Weltraumnebel erinnern, setzt die App verschiedene Muster und Effekte in Szene. Ineinander verschlungene Sterne, feinporige Ringe, elektrische Muster oder flimmernde Lichtblitze wie in einer Plasmakugel sind hier Teil der Auswahl. Alle Effekte sind bewegungssensitiv und passen die Perspektive bei Wischgesten auf dem Homescreen entsprechend an. Per Zufallsauswahl können Sie sich von der App täglich oder stündlich neue Hintergründe vorsetzen lassen und Sicherungskopien werden unterstützt - die sind aber vor allem für Premium-Nutzer gedacht, die sich Animationen und Themes per Editor auch selbst zusammenstellen dürfen.

Selbermachen ist möglich - gegen Aufpreis

Art und Aussehen der Animationen dürfen Sie bei Spirly auch selbst bestimmen - vorausgesetzt, Sie kaufen einen optionalen Editor. Der steht für 99 Cent im Play Store (Testzeitpunkt) und bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Effekte zu arrangieren und neue Szenerien zu entwerfen. Farben, Bewegungsmuster und Objekte wie Plasmabälle oder Spirographen setzen Sie damit flexibel zusammen.

Fazit zum Test der Android-App Spirly - Live Wallpaper

Spirly bietet abwechslungsreiche Animationen, eine solide Gratis-Auswahl und - für zahlende Nutzer - einen Editor zum Erstellen eigener Designs.

Deutschsprachig, kostenlos

Ditalix Live Wallpaper

Dynamische Formen und geschmeidige Farbübergänge geben diesem Live-Hintergrund einen ansprechenden Look.

Mit flotten und bildschirmfüllenden Animationen wird das Ditalix Live Wallpaper seinem Namen schnell gerecht. Die App verziert den Homescreen mit einem dichten Gitternetz, in dem Quadrate bei Berührung oder auch von selbst geschmeidig in kleinere Quadrate zerfallen. Ein bisschen erinnert das an Zerfallsprozesse aus der Atomphysik, nur dass sich hier keiner vor gefährlicher Strahlung gruseln muss. Farbschemen gehen bei der Animation gleichmäßig ineinander über und eine ganze Reihe von Einstellungsmöglichkeiten geben der App einen individuellen Look. In den Optionen finden sich Transparenz-Regler, alternative geometrische Formen und Einstellungen zur Sättigung und der Leuchtkraft des Hintergrundes. Auch verschiedene Animationstechniken dürfen Sie hier mitsamt der Arbeitsgeschwindigkeit flexibel einstellen.

Alternative Downloads

Mit kostenlosen Downloads lassen sich dem Live-Hintergrund weitere Muster und Animationselemente hinzufügen. Dazu gehören einfache Formen aber auch Android-Logos, Totenköpfe und schöne Themes etwa zum Valentinstag. Auch die Hintergründe des Live-Wallpapers lassen sich mit kostenlosen Downloads jederzeit aufpeppen.

Fazit zum Test der Android-App Ditalix Live Wallpaper

Schöne Animationstechniken, flexible Einstellungen und viele kostenlose Erweiterungen machen diesen Live-Hintergrund zu etwas Besonderem.

Deutschsprachig, kostenlos

HD Live Video Hintergründe

Dieser Live-Hinterrgund kommt mit 244 kostenlosen Videos daher, die den Homescreen schnell zum Hingucker machen. Das erhöht aber auch den Energieverbrauch.

Mehr „Live“ geht kaum bei einem Hintergrund: HD Live Video Hintergründe bringt titeltreu knapp 250 HD-Videos aufs Android-Gerät, die anschließend im Hintergrund den Homescreen zieren. Von abstrakten Animationen und Effekten über Südsee-Strände, Aurora Borealis oder Fische, Feuerwerke und Sonnenuntergänge ist die Auswahl vielseitig und bunt gemischt. Dank Suchfunktion finden Sie auch ohne langes Scrollen schnell ein Lieblings-Motiv, eine Vorschau spart bei der Auswahl viel Zeit und die Videoqualität dürfen Sie in den Einstellungen ebenso regeln wie Download-Optionen fürs WLAN. Wer alle kostenlosen Videos mit der App herunterlädt muss sich übrigens keine Sorgen um den Speicherplatz machen: Als Speicherort wird auch die SD-Karte akzeptiert.

Satte Gratis-Auswahl

Auch kostenlos hat dieser Live-Hintergrund eine satte Auswahl zu bieten. Wer sich an den 244 verschiedenen Szenerien satt gesehen hat, der kann das Repertoire der App mit einem Griff zum Geldbeutel noch erweitern: Für jeweils 2,39 € (Testzeitpunkt) lassen sich Pakete mit Videos von Tieren, Meeren, Wasserfällen oder 3D Animationen herunterladen. Die Werbung der App verschwindet zum Einmalpreis von 99 Cent, zeigt sich aber ohnehin nur in den Einstellungen.

Fazit zum Test der Android-App HD Live Video Hintergründe

Mit einer großzügigen Auswahl kostenloser Videos und Animationen bietet diese App auch ohne die optionalen Zukäufe reichlich Abwechslung und hübsches Material.

Deutschsprachig, kostenlos

Ocean Live Wallpaper

Beruhigende Meereswellen und ein glutroter Sonnenuntergang erzeugen bei diesem Live-Hintergrund ein einfaches, aber atmosphärisches Bild.

Mit dem Ocean Live Wallpaper können Sie ein Stück Strandurlaub mit nach Hause nehmen. Die App setzt eine feste Perspektive auf den Homescreen, bei dem ein kurzes Video in einer Endlosschleife läuft. Alles in allem ist das recht simpel, passt so aber auch prima zur Szenerie: Ein entspannter Küstenspaziergang, bei dem die Sonne untergeht und Meereswellen geschmeidig in den Sandstrand rollen. Dabei dürfen Sie auch den Ton einschalten, das Wellenbrechen wird dann hörbar und Vogelgezwitscher und Möwengeschrei lassen sich ebenfalls zuschalten - wenn auch nur in mittelmäßiger Qualität. Ein Batteriesparmodus ist ebenfalls verfügbar und die Darstellung lässt sich an die aktuelle Tageszeit angleichen - im Test machte das aber keinen sichtbaren Unterschied.

Fernweh für den Homescreen

Das einfache Szenario dieses Live-Hintergrundes weckt Urlaubsgefühle und kann mit ruhigen Animationen schnell eine gelassene Stimmung erzeugen. Sehr abwechslungsreich ist das Ganze aber nicht, das Standvideo vom kalifornischen Sandstrand präsentiert immer das gleiche Bild. Mit einfachen Farbfiltern dürfen Sie dem ganzen aber einen neuen Anstrich verpassen: Sepia, Graustufen und eine grellgrüne Nachtsicht stehen zu Verfügung.

Fazit zum Test der Android-App Ocean Live Wallpaper

Mit diesem Live-Hintergrund ziehen sanfte Wellen vor einem kalifornischen Sonnenuntergang über den Homescreen.

Deutschsprachig, kostenlos

Material Islands - Wallpaper

Modernes Design, schicker Look und eine sparsame Arbeitsweise fallen bei diesem Live Wallpaper schnell positiv ins Gewicht.

Gutes Aussehen muss nichts kosten - im Falle dieser App nicht einmal besonders viel Akku-Ladung. Das Material Islands - Wallpaper bietet eine ganze Reihe unterschiedlicher Live-Hintergründe völlig kostenlos an, dabei handelt es sich stets um kleine Inseln im bekannten Material Design. Wir entscheiden uns also zwischen Inseln voll Sand, Eis oder mit aktiven Vulkanen. Auch Tropenpartys oder urbane Städte-Panoramen stehen zur Auswahl. Je nach Lust, Laune oder Jahreszeit können wir uns jederzeit neu entscheiden, auch eine Zufallsauswahl ist gestattet. Die Hintergründe selbst sind dann erfrischend dezent: Aufdringliche Daueranimationen suchen wir hier vergebens. Die Wallpaper passen sich mit der Tageszeit nur schrittweise an. Das betrifft die Witterung und gegebenenfalls die Aktivitäten auf der Insel Ihrer Wahl. Alle paar Stunden sieht das ausgewählte Eiland so ein wenig anders aus.

Im positiven Sinne anders

Die schon fast obligatorisch gewordene Live-Hintergrund-Disko muss sich bei diesem Wallpaper niemand antun: Anstelle von hektischen Daueranimationen und energiehungrigen Effekten herrscht hier ein beruhigend statisches Bild - das aber je nach Tageszeit immer wieder andere Formen annimmt. Schön: Die kostenlose App verzichtet komplett auf Werbung.

Fazit zum Test der Android-App Material Islands - Wallpaper

Ein dezenter Live-Hintergrund mit liebevollem Design, der sich beim Energieverbrauch kaum bemerkbar macht und auf echte Animationen verzichtet.

Englischsprachig, kostenlos

Wave

Bei diesem Live-Hintergrund zieren verschiedene Wellenanimationen den Homescreen. Die große Auswahl und eine flexible Konfiguration versprechen viel Abwechslung.

Eines wollen wir gleich verraten: Wave gehört zu den schönsten und abwechslungsreichsten Live-Hintergründen, die der Play Store zu bieten hat. Die App kommt mit einer ganzen Reihe dynamischer Wellenanimationen daher, die sich optisch kreativ voneinander unterscheiden. Filigrane Wellenlinien, großflächige Farbwechsel bei Wellenüberlagerungen oder düstere Schattenbilder, punktierte Noppenmuster und abstrakte Farbkombinationen zählen zur großzügigen Auswahl. Die unterschiedlichen Wellentypen können Sie anschließend mit flexiblen Farbschemen, alternativen Hintergründen oder spannenden Zusatzeffekten zusätzlich personalisieren und den eigenen Vorlieben anpassen. Wem das immer noch nicht reicht, der kann sich per App auch weitere kostenlose Presets herunterladen, die zum Teil auch von Nutzern erstellt wurden.

Update im besten Sinne

Mit dem letzten Update haben die Entwickler der App nicht nur Bugs entfernt, sondern auch den Einkaufspreis. Statt 99 Cent kostet der Live-Hintergrund jetzt gar nichts mehr - wenn nur jedes Update so laufen würde. Auch das Abschalten aller Animationen und damit die Umwandlung in einen statischen Hintergrund ist jetzt möglich.

Fazit zum Test der Android-App Wave

Wellen in allen denkbaren Varianten: Dieser geschmeidige Live-Hintergrund überzeugt mit prächtigen Animationen und großer Auswahl zum Nulltarif.

Deutschsprachig, kostenlos

Fisch-Teich Live Hintergrund

Diese App macht Ihren Homescreen zum Freiland-Aquarium. Eine naturbelassene Szenerie wird hier von zierlichen Fischen bevölkert.

Beim Fisch-Teich Live Hintergrund ist der Name Programm. Aus der Draufsicht bewundern wir hier einen natürlich bewucherten Waldsee mit Grünzeug, Reflexionen und natürlich mit Fischen. Die Unterwasserwesen sind dabei ähnlich liebevoll ausgestaltet wie das nasse Panorama und ziehen zufällig in allen Richtungen durchs Bild. Touchscreen-Eingaben schicken einen wilden Wellenschlag durch das Naturschauspiel, das lässt sich in den Einstellungen leider weder reduzieren noch abschalten. Dafür warten diverse Bodenbeschaffenheiten wie Kiesel, Pflastersteine oder Sand darauf, ausgewählt zu werden und Regeneffekte sowie Schwimmkörper sind ebenfalls verfügbar. Per Doppeltippen können Sie die virtuellen Unterwasserwesen füttern, das ist in der kostenlosen Version aber nur eingeschränkt möglich. Mit dem Kauf von Premium-Funktionen für jeweils 1,49 € gibt es unbegrenztes Futter oder die Möglichkeit, auch eigene Bilder als Hintergrund zu setzen.

Schicker Look auf Kosten des Akkus

Die saubere Programmierung verspricht bei diesem Live-Hintergrund auch auf betagten Geräten eine geschmeidige Optik. Die zahlreichen Animationen knabbern aber spürbar am Akku. Im Vergleich mit der Konkurrenz schneidet der Live-Hintergrund zwar noch recht ordentlich ab, das Ladekabel müssen Sie hier trotzdem deutlich früher zücken, als bei einem statischen Hintergrund. Ein optionaler Sparmodus kann den Energieverbrauch auf Wunsch noch einmal reduzieren.

Fazit zum Test der Android-App Fisch-Teich Live Hintergrund

Einer der schönsten virtuellen Fisch-Teiche für Android. Auch die kostenlose Variante überzeugt mit tollem Design, geschmeidigen Animationen und flexiblen Einstellungen.

Deutschsprachig, kostenlos

Fire & Ice Live Wallpaper

Mit aufwendigen Effekten und prächtigen Lichtspielen macht dieser kostenlose Live-Hintergrund den Homescreen zum Hingucker.

Wenn Sie auch nicht mehr auf die Fortsetzung von „Game of Thrones“ warten können, dann bietet das Fire & Ice Live Wallpaper zumindest thematisch so etwas wie einen kleinen Ersatz. Auch hier geht es um Eis und Feuer - nur die Intrigen fehlen. Der Live Hintergrund setzt die gegensätzlichen Elemente mit verschiedenen Bildern hübsch in Szene, der „Live“-Effekt ist dabei aber etwas improvisiert und besteht lediglich aus Effekten, die über die statischen Bilder geblendet werden. Vor ineinander verschlungenen Kreisen, brennenden Herzen oder ringenden Rentieren schicken Displayberührungen dabei heftige Wellen über den Bildschirm und kräftige Rauch- und Nebel-Effekte runden das Bild recht geschmeidig ab. Obwohl die Hintergrundbilder selbst nicht animiert sind, geben die Farbspiele ein gutes Bild ab und die überschaubare Auswahl bietet einige wirklich hübsche Motive.

Effekte selbst bestimmen

Wem die Kombination aus Wasser- und Nebel-Effekten zu aufdringlich wird, der darf diese auch deaktivieren oder optisch etwas herabregeln. Auch die Bildwiederholung, diverse Umgebungseffekte und die Größe sowie die Intensität von Lichtquellen lassen sich großzügig anpassen. Besonders bei älteren Geräten ist das auch ratsam: Sind alle Effekte aktiviert, knabbert der Live-Hintergrund spürbar am Akku.

Fazit zum Test der Android-App Fire & Ice Live Wallpaper

Mit einer Handvoll abstrakter Motive, schönen Farbspielen und einer ganzen Reihe flexibler Effekte macht dieser Live-Hintergrund auch auf den zweiten Blick eine gute Figur.

Deutschsprachig, kostenlos

Nexus Revamped Live Wallpaper

Abstrakt aber ästhetisch: Dieser Live-Hintergrund macht trotz minimalistischer Effekte eine prima Figur. Die Animationen sind dabei von der Akku-Ladung abhängig.

Wer bei seinem Live-Hintergrund keine Lust auf Tiere, Pflanzen oder die immer gleichen Sonnenuntergänge hat, der greift zum Nexus Revamped Live Wallpaper . Die App lässt kleine bunte Kästchen über den Homescreen sausen, die halbtransparente Spuren hinterlassen und auch mit eigenen Bildern als Hintergrund funktionieren. Praktisch: Farbe und Geschwindigkeit der pilgernden Quadrate sind von der Akku-Ladung abhängig. Leert sich die Smartphone-Batterie, werden auch die Farben matter und die Bewegungsgeschwindigkeit nimmt sichtlich ab. Farben lassen sich alternativ auch pauschal festlegen (Pro-Version) und Themes dürfen Sie selbst zusammenstellen und speichern. Dabei spart die App nicht mit Möglichkeiten: Allein für die Schweiflänge, die Sättigung von diversen dargestellten Elementen und die Leuchtkraft der farbigen Rechtecke gibt es fünf stufenlose Regler.

Viele Einstellungen auch in der kostenlosen Version

Die App spart auch in der Gratis-Variante nicht an Optionen: Ob Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung, Partikeldichte und Skalierung oder die Bildwiederholungsrate - für alles gibt es Häkchen und Regler. Auch ein Energiesparmodus ist an Bord. Um den automatisch zu aktivieren oder um auf Rotations-Einstellungen zuzugreifen, ist aber der Griff zum Geldbeutel nötig. Preis zum Testzeitpunkt: 1,54 €.

Fazit zum Test der Android-App Nexus Revamped Live Wallpaper

Dieser Live-Hintergrund liefert ein abstraktes und farbenfrohes Lichtspiel mit dezenten aber ansprechenden Animationen.

Deutschsprachig, kostenlos

Minima Live Wallpaper

Formen, Figuren und bewegliche Muster: Mit dem Minima Live Wallpaper kehrt auf Ihrem Homescreen ein minimalistisches aber faszinierendes Design ein.

Mit rund 35 kostenlosen Themes ist bei diesem Live-Hintergrund auch in der kostenlosen Version viel geboten. Zu sehen gibt es Formen und Figuren im matten aber geschmeidigen Papier-Look: Sonne und Gebirgslandschaften sorgen hier ebenso für Stimmung wie farblich geschickt gemischte Streifen, Karten oder Fächer. Das Schöne daran: Mit jeder Bewegung des Smartphones verschieben sich auch die Formen und Figuren ineinander. Die Farben einzelner Elemente, das Verhalten bei Nutzereingaben und diverse Effekte lassen sich auch in der kostenlosen Version nach Lust und Lane einrichten. Notwendig ist das meistens nicht: Schon die Voreinstellungen der Designs sind gekonnt abgestimmt und erweisen sich als echte Hingucker. Minima Live Wallpaper beweist: Auch ohne Hochglanz oder Transparenz-Effekte lässt sich ein Homescreen geschmackvoll einrichten.

Pro-Version mit deutlich mehr Abwechslung

Mit rund 90 Themes hat die Pro-Version der App rund dreimal so viel zu bieten, wie die kostenlose Variante. Auch viele Bearbeitungs- sowie Einstellungsmöglichkeiten werden zum Preis von 1,12 € freigeschaltet und selbst gestaltete Designs können Sie hier auch mit anderen Nutzern teilen. Ebenfalls gut: Per Zufallsauswahl präsentiert die Pro-Version täglich ein neues Design auf den Homescreen.

Fazit zum Test der Android-App Minima Live Wallpaper

Mit individuellem Look im Papier-Stil überzeugt dieser Live-Hintergrund mit einer großen Auswahl an oft abstrakten Szenerien.

Englischsprachig, kostenlos

Dream Night Free LiveWallpaper

Atmosphäre pur: Beim Dream Night Free LiveWallpaper zieht mit einem szenischen Nachthimmel viel Ruhe auf dem Homescreen ein.

Wenig ist so beruhigend, wie das Sternegucken unter dem freien Himmelszelt. Das reale Erlebnis mag Dream Night Free LiveWallpaper zwar nicht ersetzen, für eine Simulation kommt die mächtig schöne Atmosphäre hier aber nahe ran: Vor einer prächtigen Vollmond-Szenerie mit einer entfernten, bläulich ausgeleuchteten Wolkendecke wiegen die Silhouetten detaillierter Baumkronen sanft im Bild. Gräser sprießen zart dem Himmel entgegen und immer wieder macht der Schweif einer Sternflocke dezent auf sich aufmerksam. Auch Rehe hoppeln gelegentlich halb versteckt durch die Landschaft und Vögel ziehen ebenfalls durchs Bild, das lässt sich in den Optionen der kostenlosen Version leider nicht anpassen oder abstellen. Der Live-Hintergrund gibt auch im Querformat auf dem Tablet ein erstklassiges Bild ab.

Atmosphäre noch dichter mit Pro-Version

Mit der Bezahlversion für 1,38 € wird die ohnehin zauberhafte Szenerie unter dem blauen Sternenhimmel mit Glühwürmchen angereichert, Schneefall lässt sich aktivieren und die Mondphase gibt die aktuelle Akku-Ladung wieder. Ebenfalls nett: Einstellungen für Animationsgeschwindigkeiten, Parallax-Effekte und Vogelgezwitscher sind hier verfügbar und Bäume lassen sich frei austauschen.

Fazit zum Test der Android-App Dream Night Free LiveWallpaper

Einer der schönsten Live-Hintergründe im Store: Die Mitternachtslandschaft ist liebevoll abgestimmt und atmosphärisch aufgebaut.

Englischsprachig, kostenlos

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2235388