176686

Die besten Lesertipps - Platz 10 bis 4

17.06.2010 | 11:12 Uhr | Marvin Tobisch, Panagiotis Kolokythas

Platz 10
Tipp 06: Schneller Zugriff auf den Rechner - S. Krug
Wenn ich etwas schnell ausrechnen möchte, drücke ich einfach "Start", gebe dann "calc" unten im Suchfeld ein und bestätige mit Enter. So kommt man am schnellsten an den Windows-Rechner.

Platz 9
Tipp 17: Bildschirm oder Fenster fotografieren - Denise Münchow
Das Snipping-Tool in Windows 7 ist eine feine Sache: Man kann Bildschirmfotos von jedem beliebigen Bereich machen und diese auch nachbearbeiten.

Platz 8
Tipp 07: Freie Sicht auf den Desktop - Mel Kra
Durch Drücken der Windows-Taste + Leertaste werden prompt alle aktuell geöffneten Fenster durchsichtig angezeigt und man hat wieder freie Sicht auf alle Gadgets sowie auf dem Desktop abgelegten Verknüpfungen.

Platz 7
Tipp 37: Internet beschleunigen - Jörg Wegener
Wenn man im Suchfeld "regedit" eingibt, fügt man im rechten Fenster unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\AFD\ParametersEinen neuen DWORD-Wert hinzu, welcher BufferMultiplier genannt wird. Danach den Wert öffnen, umschalten auf die Basis Dezimal und den Wert 1024 eingeben - so sollte sich die Übertragungsrate für Downloads und Uploads deutlich erhöhen.

Platz 6
Tipp 09: XP-Mode unter Windows 7 - David Günzel
Mein Lieblingstipp zu Windows 7 ist der vollständig integrierte XP-Modus , den man auch unter den Home-Varianten von Windows 7 zum Laufen bekommt.

Platz 5
Tipp 22: Explorer mit Laufwerksübersicht starten - Daniel Campos
Durch das Anfügen von "/root,::{20d04fe0-3aea-1069-a2d8-08002b30309d}" in die Zielleiste der Explorer-Verknüpfung zeigt dieser beim Start nicht mehr die Bibliotheken, sondern direkt den Arbeitsplatz (Bzw. Computer).

Platz 4
Tipp 04: Sinnvolle Benutzung der Aero-Oberfläche - Lennart Pause
Indem man ein Fenster an den linken oder rechten Rand zieht und dann loslässt wird es auf exakt den halben Bildschirm transformiert. Das ist besonders praktisch, wenn man mit Widescreen-Monitoren arbeitet, denn so kann man Browser und Wort (z.B.) nebenher nutzen. Desweiteren ist das Umschalten von Programmen einfacher geworden. Durch Eingabe von Windows-Taste+Zahl wird das entsprechende Programm (nummeriert nach Anzeige der Taskleiste) aufgerufen.

PC-WELT Marktplatz

176686