Channel Header
67190

Die WLAN-Variante

09.07.2007 | 10:20 Uhr |

Mit dem Wechsel von Combs zum kalifornischen Startup-Team um Loris Degoianni und Gianluca Varenni, die für den Packet-CaptureTreiber "WinPcap" verantwortlich zeichnen, gehen weitere Entwicklerwünsche in Erfüllung.

Team-Mitglied Rol dürfte nicht der Einzige sein, der sich über den "interessanten Ansatz freut, per USB Daten zu 'sniffen'". In diesem Monat wurde der "AirPcap", ein kleiner Wireless-Adapter in Form eines USB-Memory-Sticks, in den Markt eingeführt.

Der innovative Bruder des WinPcap ermöglicht es, auch drahtlos übermittelte Datenpakete einzufangen. Im Gegensatz zu PCI-Steckkarten bei den meisten Notebooks ohnehin auf eine oder zwei begrenzt , kann ein USB-Port mit Hilfe entsprechender Hubs einfach auf mehrere erweitert werden, was den Anschluss von mehr als nur zwei der neuen "Wireless Capture Sticks" erlaubt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
67190