251603

Die Sicherheitsstufen: Einstellung

Um Office 2000 sicherer gegen Makroviren zu machen, hat Microsoft in den drei Office-Programmen Word, Excel und PowerPoint Sicherheitsstufen eingeführt. In Access fehlt dieser Mechanismus, obwohl es bereits seit längerer Zeit Makroviren gibt, die sich über Access-Datenbanken verbreiten.

Die Sicherheitsstufen: Einstellung
Vergrößern Die Sicherheitsstufen: Einstellung
© 2014

Die Sicherheitsstufen sind standardmäßig wie folgt gesetzt:

Soweit vorhanden, können die Sicherheitsstufen in den Office-Programmen über die Menüauswahl "Extras | Makro | Sicherheit" eingesehen und verändert werden.

PC-WELT Marktplatz

251603