Channel Header
35416

Die Oberfläche: knallig bunt

29.06.2013 | 19:35 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Nach dem Einloggen erstrahlt das Desktop-Motiv "Luna" in seiner vollen (blauen) Pracht. Doch dies ist nur eines von drei mitgelieferten Desktop-Motiven, auf Wunsch kann auch auf das altbekannte Klassik-Outfit von Windows umgeschaltet werden. Dazu muss in den Anzeige-Eigenschaften im Reiter "Themes" der Eintrag "Windows Classics" ausgewählt werden.

"Luna" dürfte nicht jedermanns Geschmack sein, demonstriert aber die Fähigkeit von Windows XP das Aussehen der Programm-Oberfläche beliebig zu gestalten .

Neben "Luna" und "Windows Classics" stehen noch die Farb-Schemata Metallic

und

Olive Green

zur Auswahl.

Bei "Metallic" und "Olive Green" ändert sich nicht das Aussehen von Windows. Lediglich das Blau von Luna wird durch andere Farbtöne ersetzt.

Erst das Plus-Paket für Windows XP wird wohl wirklich neue Desktop-Schemata bieten.

Das Aussehen der einzelnen Elemente lässt sich ebenfalls verändern.

Dazu muss in den "Display Properties" im Untermenü "Appearence" auf "Advanced" geklickt werden. Hier können sowohl das Aussehen der Menüs und die Schriftarten, als auch die Button-Größen nach Wunsch verändert werden. Das war in den bisherigen Versionen von Windows XP noch nicht möglich.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
35416