41580

Die Millionenpleite

War das nicht dieser Rechner, der den Schachweltmeister in die Knie zwang? Jetzt scheint er eine Aufgabe gefunden zu haben, die ihm eine Nummer zu groß ist.

Über einen eigenartigen Rekord berichtet ComputerBILD 19/99 da exklusiv: IBM's Großrechner ordnet 1 MB innerhalb von 17 Minuten. Damit brach er den Rekord von 1985. Damals brauchte der Supercomputer Commodore für dieselbe Aufgabe 67 Minuten. Und ein Skandal bleibt angesichts dieser Leistung fast unbeachtet: CD-ROMs fassen anscheinend nur 640 Byte - wieso hat sich da noch niemand beklagt?.

PC-WELT Marktplatz

41580