42594

Die Installation - etwas Geduld ist gefragt

09.08.2004 | 16:19 Uhr | Panagiotis Kolokythas


Wenn Ihr Windows XP derzeit auf dem aktuellen Stand ist, sie also alle verfügbaren Updates installiert haben, dann wird der Download des Service Pack 2 rund 80 bis 100 Megabyte betragen, je nachdem, ob bei Ihnen Windows XP Professional oder Windows XP Home zum Einsatz kommt. Den Download bietet Microsoft bequem über Windows Update an.

Das gesamte Service Pack 2 für Windows XP hat eine Größe von 270 Megabyte und enthält neben den zahlreichen Sicherheitsneuerungen auch alle seit dem SP 1 erschienenen Updates. Auch wenn Sie jetzt Windows Update für den Download und die Installation des Service Pack 2 nutzen, empfehlen wir Ihnen dennoch, auch die SP2-CD bei Microsoft zu bestellen. Dabei fallen keinerlei Kosten an. Den Vorteil bemerken Sie dann, wenn Sie Windows XP neu installieren müssen. Es fallen keine mühseligen Update-Downloads an, sondern Sie können bequem die Update-CD nutzen.

Für die Installation des Service Pack 2 benötigen Sie etwas Geduld. Auf unserem Testrechner (P4 2,8 Gigahertz, 512 Megabyte Speicher) dauerte die Installation rund 20 Minuten. Dabei legte SP 2 auch einen rund 450 Megabyte großen Ordner im Windows-Verzeichnis an, der alle Informationen enthält, um das SP2 später deinstallieren zu können.

Nach dem Neustart macht sich das Service Pack 2 gleich zum ersten Mal bemerkbar. Der Windows-Anwender wird in einem großen Fenster gebeten, das automatische Windows Update zu aktivieren. In der Vergangenheit hatten viele Anwender diese an sich praktische Funktion deaktiviert. Dadurch verpassten sie allerdings auch viele wichtige Updates für ihr Betriebssystem und waren so, wie die Blaster- und Sasser-Attacken zeigten, teilweise völlig schutzlos Angriffen ausgesetzt.

Microsoft hat, wie wir später zeigen werden, die automatische Aktualisierungsfunktion von Windows XP überarbeitet und bequemer gemacht. Sie bietet auch mehr Einstellungsmöglichkeiten und erledigt den Download von Updates intelligenter. Es spricht also nichts mehr dagegen, diese Funktion auch zu nutzen.

PC-WELT Marktplatz

42594