251807

Die 3 Sicherheitsstufen

Das Sicherheitsupdate verhindert zunächst, dass bestimmte Dateien gestartet oder überhaupt geöffnet werden können. Dazu hat Microsoft alle Attachments nach ihren Dateinamen in verschiedene Klassen eingeteilt:

- In Level 1 findet man "unsichere" Dateien wie EXE- oder VBS-Programme, auf die man keinerlei Zugriff mehr erhält.

- Level-2-Attachments sind gepackte ZIP-Dateien, die man vor dem Zugriff auf dem Datenträger abspeichern muss.

- Level-3-Attachments gelten als "sicher" und man kann sie wie gewohnt handhaben. Als "sicher" gelten dabei alle nicht explizit als "unsicher" eingestuften Attachments.

Das Update wirkt auch beim Absender einer Mail mit Attachment: Wenn man Level-1-Attachments in Outlook bei eingespielten Sicherheitsupdates verschicken will, so wird man gewarnt, dass der Absender die Datei möglicherweise nicht öffnen kann, falls er ebenfalls Outlook benutzt.

PC-WELT Marktplatz

251807