1404500

Die besten Reise- und Urlaubs-Apps für Android

25.08.2017 | 10:30 Uhr |

Günstige Hotels und Mietwagen finden, Speisekarten übersetzten oder Routen planen und (Billig-) Flüge buchen: Reisen ist Dank Android-Apps so einfach und komfortabel wie noch nie. Damit Sie sich auf Urlaubs- und Geschäftsreisen auf das Wesentlich konzentrieren können, haben wir Ihnen die besten Android-Reisebegleiter aus dem App-Store zusammengestellt.

Der Winter geht, die Reisezeit kommt: Damit Sie in fremden Städten bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten oder besonders schönen Restaurants und Lokalen nicht in die typischen Touristen-Fallen treten, bietet sich ausgefeilte Android-Reise-Apps an. Mit unserer Auswahl wissen Sie immer wo Sie sind, wo es zum nächsten Reiseziel geht und was Sie dort erwartet.

Auch beim Erkunden der örtlichen Küche sind Sie damit bestens beraten: Mit Empfehlungs-Apps wie „Yelp“ oder dem „Trip Advisor“ finden Sie die Gaststätten, Lokale und Bars, die von Kennern und Einheimischen besonders geschätzt werden. Lohnenswerte Sehenswürdigkeiten entdecken Sie damit auch außerhalb der typischen Touristen-Wege.

Übernachtungsmöglichkeiten spüren unsere Apps ebenfalls für Sie auf. So finden Sie Luxushotels genauso einfach wie preiswerte Unterkünfte, Jugendherbergen und sogar Sofaschlafplätze. Die kostenlose „Couchsurfing Reise-App“ vermittelt nämlich unkompliziert Couchsurfer auf der ganzen Welt: Fast in jeder größeren Stadt finden Sie aufgeschlossenen Leute, die einen einfachen Schlafplatz kostenlos zur Verfügung stellen.

Tipp: So schützen Sie Ihr Smartphone im Urlaub

Auch an Ihre Sicherheit haben wir bei der Suche gedacht: Mit Apps wie „Familien Ortung & Sicherheit“ oder „Cerberus Anti-Diebstahl“ spüren Sie nicht nur verlorene oder gestohlene Android-Geräte schnell wieder auf. Per Live-Tracking können Sie auch Familienmitglieder oder Freunde via Übersichtskarte und Echtzeit-Ortung im Auge behalten oder sich benachrichtigen lassen, wenn ein Teilnehmer einen bestimmten Bereich betritt. Auch Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes und Zoll-Infos für die Einfuhr von Waren aus dem Ausland können Sie offiziellen Apps der Ämter entnehmen.

Natürlich können Sie mit unseren Reise-Apps auch günstige Flüge aufspüren, Hotels und Tische im Restaurant direkt buchen oder sich mit Navigationssystemen auf Offline- oder Online-Karten von einem schönen Reiseziel zum nächsten führen lassen. Wer Info-Tafeln oder Speisekarten im Ausland nicht lesen kann, freut sich über clevere Übersetzer-Apps, die Texte in Echtzeit ins Deutsche übersetzen. Einen zuverlässigen Währungsrechner für alle Reisenden, die sich außerhalb der Euro-Zone bewegen, finden Sie hier ebenfalls.

Auch wer mit dem Auto auf Reise geht, sollte weiterlesen: Mit Staumeldern und Routenführern kommen Sie schneller ans Ziel und müssen nicht schon den ersten Urlaubstag mit nervigem Stop-and-go-Verkehr vergeuden. Wir wünschen eine gute Reise!

Urlaubstracker Schnäppchen

Flüge, Deals oder Tickets: Diese App bietet jede Menge lukrative Urlaubs-Angebote zu oft außergewöhnlich guten Preisen.

Wer sich seinen nächsten Urlaub nicht damit versauen möchte, dass der viel zu teuer wird, der greift zu Urlaubstracker Schnäppchen . Die Gratis-App bietet in täglichen Updates nicht nur jede Menge Reiseschnäppchen, Pauschalreisen, Kurztrips und Hotelbuchungen. Die redaktionell zusammengestellten Reise-Deals gibt’s hier oft auch zu besonderen Preisen. Trotz einer ordentlichen Auswahl ist die App eher etwas für Spontane, denn Wunschziele sind hier eher schwer zu finden, Nutzer sind vorrangig auf die Auswahl der App-Anbieter angewiesen. Wer sich daran nicht stört, findet in der bunten Auswahl auch günstige Flugtickets, Städtetrips oder Frühbucher-Reisen. Mit etwas Aufwand lassen sich auch individuelle Kombinationen einzelner Reise-Deals und Hotel-Schnäppchen zusammenstellen. Auch Tickets für Erlebnisparks oder Wellness-Angebote finden Sie hier.

Mit praktischem „Deal-Alarm“

Klasse: Per „Deal-Alarm“ meldet sich die App beim Nutzer, wenn vordefinierte Reisen verfügbar sind. Sobald also Trips ans Wunschziel, Hotelzimmer oder Städtereisen in bestimmten Zeitfenstern (oder unterhalb eines festgelegten Preisniveaus) verfügbar sind, informiert der virtuelle Urlaubs-Assistent automatisch. Einzig die Such- und Filterfunktionen wirken stellenweise noch etwas schwach und könnten eine Überarbeitung vertragen.

Fazit zum Test der Android-App Urlaubstracker Schnäppchen

Diese App bietet redaktionell aufbereitete Reise-Deals, einen Preis-Alarm und viele Infos rund um die gelisteten Spar-Angebote.

Deutschsprachig, kostenlos

FlixBus Fernbus App

Preiswert unterwegs auf Europas Autobahnen: Mit der offiziellen Flixbus-App finden und buchen Sie günstige Reiseverbindungen in 20 Ländern des Kontinents.

Obwohl der Fernbus-Boom wieder etwas nachgelassen hat, machen Sie bei der Fahrt mit den preiswerten Langstrecken-Omnibussen selten etwas verkehrt. Die kostenlose FlixBus Fernbus App bietet immerhin rund 120.000 Verbindungen zwischen mehr als 1000 Zielen in 20 Ländern Europas. Dank kostenlosem WLAN, Klimaanlage und bequemen Sitzen soll dabei auch der Komfort nicht auf der Strecke bleiben - wobei zumindest im Bahn-Abteil in der Regel mehr Beinfreiheit geboten ist. Mit der App finden Sie Verbindungen und Fahrtzeiten sowie Abfahrtsorte und können Tickets bequem per App buchen, Reisetermine landen so auf Wunsch auch automatisch im eigenen Kalender. Infos zu derart gekaufte Fahrten liefert die App dann auch per Push-Meldung: Verspätungen oder Änderungen bei den Haltestellen haben Sie so zeitnah auf dem Schirm.

Schluss mit dem Papierkrieg

Blattsalat und Papierverlust müssen Sie bei dieser App nicht fürchten: Gebuchte Tickets finden Sie hier in einer separaten Kategorie. Über die Buchungsnummer und Ihre E-Mail-Adresse lassen sich auch Tickets sammeln, die außerhalb der App gekauft wurden. Infos zu angefahrenen Haltestellen, erlaubtem Reisegepäck und der Verfügbarkeit von WLAN sind in der App ebenfalls zu finden.

Fazit zum Test der Android-App FlixBus Fernbus App

Mit dieser App finden Sie FlixBus-Verbindungen in ganz Europa, buchen Sitzplätze und haben Infos sowie Unterlagen zur Reise an zentraler Stelle zur Hand.

Deutschsprachig, kostenlos

BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit

Mit der offiziellen App des Mitfahrer-Portals kommen Sie preiswert von Stadt zu Stadt - oder bieten anderen Mitfahrern einen Sitzplatz im eigenen PKW an.

Wer sich auf der Autobahn umschaut, kann sich nur wundern: Erstens ist alles voller PKW und zweitens sitzt in den Fahrzeugen oft nur eine Person - da braucht es kein Logistikstudium, um einen Zusammenhang herzustellen. Mit der offiziellen App BlaBlaCar- Mitfahrgelegenheit des gleichnamigen Internetportals machen Sie sich diesen Umstand aber zu Nutze und finden preiswerte freie Plätze bei anderen Fahrern. Die App erlaubt es auch, freie Plätze im eigenen Fahrzeug anzubieten. So kommen Sie nicht nur preiswerter von A nach B als etwa mit der Deutschen Bahn, mit Gesprächspartnern muss man sich auf der Fahrt auch weniger langweilen. Ein Bewertungssystem sorgt hier dafür, dass sich niemand einen unerträglichen Waldschrat auf den Beifahrersitz einlädt: Nutzer dürfen sich nach gemeinsamen Fahrten gegenseitig bewerten. Damit man während der Fahrt miteinander auskommt, müssen Fahrer vorab ein paar Angaben machen: Etwa ob Sie Tiere im Fahrzeug dulden, ob geraucht werden darf oder ob sie die Musik gerne mal laut aufdrehen.

Günstiger als DB, schneller als Bus

Mitfahrgelegenheiten sind in aller Regel schneller als Fernbusreisen und billiger als jedes Sparangebot der Deutschen Bahn. Fahrer dürfen die Preise für Sitzplätze im eigenen PKW zwar streckenabhängig selbst festlegen, es gibt aber eine Deckelung um Abzocke auszuschließen. Der Austausch zwischen Fahrer und Mitfahrer klappt direkt per App, wahlweise via Nachrichten oder direkt mit einem Anruf.

Fazit zum Test der Android-App BlaBlaCar - Mitfahrgelegenheit

Diese handliche App bringt alle zentralen Funktionen der gleichnamigen Webseite zuverlässig aufs Android-Gerät. Mitfahrgelegenheiten können Sie damit anbieten oder selbst wahrnehmen - auch außerhalb Deutschlands.

Deutschsprachig, kostenlos

Reiseuhu

Mit aktuellen Reisedeals in die ganze Welt wird die Urlaubsplanung mit dieser App zum lukrativen Sparkurs.

Dank täglicher Updates bietet Reiseuhu viele aktuelle Reiseschnäppchen und lukrative Urlaubsdeals. Ob Strandurlaub, All-Inclusive-Aufenthalt oder Last-Minute-Flüge: Die App listet eine satte Auswahl vielversprechender Reiseziele und macht dabei regelmäßig mit Tiefstpreisen Lust aufs Buchen. Der Entwickler trägt hier alle Angebote der Urlaubs-App selbst zusammen, die Auswahl ist dann auch recht bunt: Mit Frühbucherrabatten, Hotel-Deals etwa bei Neueröffnungen oder Aufenthalten in Freizeitparks für Jungfamilien ist für Vielfalt gesorgt. Auch Musicals mit Unterkunft, Wellness-Wochenenden oder besonders billige Reisetickets für Bus und Bahn sowie Städte-Trips und Kurzreisen hat die App im Repertoire. Last-Minuten-Reiseangebote für Deutschland, Österreich oder die Schweiz kommen besonders häufig vor.

Infos für alle Angebote

Alle aufgeführten Reiseschnäppchen kommen bei dieser App mit einer kurzen Liste aller relevanten Details sowie einer Zusammenfassung des App-Anbieters daher. Reisebuchungen per App sind aber nicht möglich: Alle Angebote kommen mit einer Verlinkung zum Reiseveranstalter daher, bei dem Sie Reservierungen vornehmen können. So kommt es leider auch manchmal vor, dass Angebote der App nicht mehr beim Veranstalter verfügbar sind.

Fazit zum Test der Android-App Reiseuhu

Mit einem umfangreichen Angebot und täglichen Aktualisierungen finden Sie mit dieser App viele günstige Urlaubs-Deals bei einer Vielzahl verschiedener Reiseveranstalter.

Deutschsprachig, kostenlos

Urlaubspiraten

Diese App sammelt günstige Angebote verschiedener Reiseveranstalter und meldet sich per Preisalarm, sobald ein Schnäppchen Ihren Wunschvorstellungen entspricht.

Die Reise-App Urlaubspiraten ist so eine Art Android-Schnittstelle zur gleichnamigen Webseite des Anbieters. Per App finden Sie so Reise-Deals und Urlaubsschnäppchen der Webseite: Von Billigflügen über Pauschalreisen bis hin zu Gutscheinen oder günstigen Hotel-Aktionen ist viel geboten. Die Hauptseite der App ist in zwei Segmente unterteilt. Bei „Neueste Deals“ finden Sie täglich rund zehn neue Schnäppchen-Angebote mit einer kurzen Zusammenfassung, alternativen Angeboten falls die Deals mal vergriffen sind und relevanten Zusatzinfos wie etwa der Verfügbarkeit von Mietwägen. Auch ein Kommentarbereich ist zu finden: Hier können Sie Fragen zum Angebot loswerden oder die Erfahrungen und Tipps anderer Nutzer einholen. Im Bereich „Dauerbrenner“ präsentiert die App Reisedeals mit guten Konditionen und langfristiger Gültigkeit: Hier müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Reise-Deals schnell vergriffen sind.

Praktischer Preisalarm

Per Preisalarm können Sie sich bei dieser App informieren lassen, sobald ein Wunschziel für einen bestimmten Geldbetrag bereist werden kann - das klappt auch innerhalb eines festgelegten Zeitfensters. Wer auch mal spontan ins Flugzeug steigt, kommt so besonders preiswert an seine Traumziele. Eine Suchfunktion für Flüge und Pauschalreisen ist ebenfalls an Bord.

Fazit zum Test der Android-App Urlaubspiraten

Mit aktuellen und immer wieder richtig günstigen Reiseangeboten freut sich bei der Urlaubsplanung mit dieser App auch der Geldbeutel

Deutschsprachig, kostenlos

Travelzoo

Mit diesem Schnäppchenfinder kommen Sie an günstige Urlaubsreisen in die ganze Welt. Per Umkreissuche finden Sie damit auch Angebote und Aktivitäten in der direkten Umgebung.

Travelzoo gibt es als Webseite schon eine ganze Weile. Mit der offiziellen App haben Sie das günstige und redaktionell betreute Angebot der Schnäppchen-Finder auch auf dem Android-Gerät jederzeit zur Hand. Eine Besonderheit des Angebotes: Einmal pro Woche erhalten Sie damit eine Art Newsletter mit 20 besonders attraktiven Reiseangeboten. Dabei können Sie es sich vielleicht schon denken: Wer hier zuerst kommt, der fliegt auch zuerst in den Urlaub. Zusätzlich sind auch lokale Angebote verfügbar, so finden Sie am Urlaubsort aber auch in der eigenen Heimatstadt günstige Show-Karten, Wellness-Tickets oder Sterne-Menüs im Edelrestaurant. Per Suchfunktion offenbart die App auch Kreuzfahrten, Last-Minute-Angebote oder Freizeitaktivitäten. Ferienwohnungen, Single-Reisen oder Restaurants und Wellness-Angebote fördern Sie per Suchfunktion zu Tage.

Starke Übersicht

Travelzoo ist übersichtlich und mit starker Bebilderung intuitiv nutzbar. Eine Favoriten-Funktion hält interessante Angebote fest und Gefundenes lässt sich per App auch an Freunde weiterleiten. Einen Preisalarm bietet die App leider nicht und die Suchfunktion ist mit vordefinierten Kategorien etwas starr: Wer etwa gezielt nach einer Sauna in der Umgebung sucht, kommt hier nicht weiter und muss sich stur durch das gesamte Wellness-Angebot arbeiten.

Fazit zum Test der Android-App Travelzoo

Mit starken Angeboten und einer wöchentlichen Bestenliste der schönsten Deals verspricht Travelzoo günstige Urlaubschancen. Auch Freizeit-Aktivitäten und Angebote von Restaurants findet die App.

Deutschsprachig, kostenlos

Google Trips - Travel Planner

Mit diesem englischsprachigen Reiseplaner von Google haben Sie zentrale Infos wie Buchungen und Reiseinfos immer zur Hand. Sehenswürdigkeiten finden Sie dank der Schnittstelle zu Maps.

Mit einer Mischung aus Daten eigener Dienste und gesammelten Nutzerbeiträgen sollen Sie mit Google Trips - Travel Planner auf Reisen und im Urlaub viel Zeit und Mühe sparen. Auch offline haben Sie mit der App Reservierungen aus dem Postfach von Gmail für Flüge, Restaurants, Mietwägen oder von Unterkünften zur Hand. Tagespläne erstellt die App zum Teil sogar selbstständig. Für beliebte Reiseziele bietet Google Trips eine ganze Reihe flexibler Reisepläne, die Sie anhand interessanter Plätze oder Sehenswürdigkeiten auf einer Karte an eigene Wünsche und Vorlieben anpassen dürfen. Praktisch sind dabei besonders die übersichtlich getrennten Karteikarten, mit denen Ziele oder Buchungen für einzelne Städte zusammengelegt werden. Auch schön: Nahegelegenes schlägt die App dank Rückgriff auf Google Maps automatisch vor und die beliebtesten Tagespläne anderer Reisender können Sie ebenfalls abfragen.

Inhalte noch überschaubar

Abhängig von Zeit, Wetter und natürlich dem eigenen Aufenthaltsort präsentiert die Reiseapp von Google viele attraktive Reisezwischenziele, die Inhalte sind hier so vielfältig wie man es von Google Maps bereits kennt. Einziges Manko: Die deutsche Übersetzung der praxistauglichen App lässt noch auf sich warten.

Fazit zum Test der Android-App Google Trips - Travel Planner

Diese App kümmert sich um Ihre Reise: Reservierungen sowie Buchungen haben Sie damit immer zur Hand und Aktivitäten sowie Sehenswürdigkeiten schlägt der englischsprachige Reiseführer ebenfalls vor.

Englischsprachig, kostenlos

World Travel Guide by Triposo

Für etwa 50.000 Reiseziele auf der ganzen Welt finden Sie mit dieser App Bewertungen und Empfehlungen rund um Ihre Urlaubsaktivitäten.

Der World Travel Guide by Triposo soll Nutzern beim Planen Ihrer Tagesaktivitäten im Urlaub und beim Aufspüren guter Restaurants und lohnender Sehenswürdigkeiten helfen. Dabei kommt die App mit einem Navigationsprogramm und vollem Offline-Support daher: Auch ohne aktive Internetverbindung lotst Sie der virtuelle Wegweiser dann noch sicher ins Hotel. Datenpakete für Länder oder einzelne Großstädte können Sie vorab einsehen, so spart man sich überflüssige Downloads. Beim Erkunden fremder Orte sind dann besonders die Nutzerrezensionen hilfreich: Diese geben in der Regel unabhängige Bewertungen wieder und weisen attraktive Ziele auch jenseits des Touristen-Mainstream aus. Dabei können Sie Hotels, einige Aktivitäten oder Reisetickets oft auch direkt per App buchen und haben entsprechende Unterlagen so an zentraler Stelle im Blick.

Android-Reiseführer

Mit dieser App wird das Smartphone zum Reiseführer: Von Afghanistan bis Zimbabwe finden Sie Reise-Guides, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten fürs Nachtleben und natürlich gastronomische Einrichtungen. Auch Festivals sind der App bekannt und eine Wettervorhersage findet ebenfalls Platz. Zusätzlich ist ein Währungsrechner an Bord - nur die deutsche Übersetzung steht noch aus.

Fazit zum Test der Android-App World Travel Guide by Triposo

Hier kommen Sie in fremden Städten und Ländern auch ohne große Vorbereitung auf Ihre Kosten: Die App schlägt Ein- oder Mehrtagestrips vor, kennt örtliche Sehenswürdigkeit, das Nachtleben und die Gastronomie.

Englischsprachig, kostenlos

Booking.com Hotel-Buchungen

Mit dieser kostenlosen App finden und buchen Sie Hotels, Ferienhäuser oder Apartments auf der ganzen Welt.

Egal, ob Sie Ihren Urlaub von langer Hand planen wollen oder spontan nach einem geeigneten Hotelzimmer in einer fremden Stadt suchen: Mit Booking.com Hotel-Buchungen finden Sie rund eine Million buchbare Übernachtungsmöglichkeiten im In- und Ausland. Dabei dürfen Sie auch gezielt nach Hotels oder Unterkünften suchen, Sehenswürdigkeiten sind der App bekannt und Last-Minute-Reservierungen sind ebenfalls möglich, wenn die Zeit einmal drängt. Filtermöglichkeiten nach WLAN-Verfügbarkeit, Gästebewertungen oder der Entfernung zum aktuellen Standort sind ebenfalls möglich. Dank einer Kartenfunktion können Sie per App schon von Zuhause aus erkunden, wie gut oder schlecht die Lage der vorübergehenden Bleibe ist. Buchungen und Termine können Sie per App unkompliziert dem eigenen Kalender hinzufügen.

Buchen auf Knopfdruck

Gute Übersicht und vor allem die direkten Buchungsmöglichkeiten machen diese App zum verlässlichen Reisebegleiter. Besonders praktisch ist der Hotel-Experte, wenn Sie gerne spontane Reisen machen und sich auch gerne mal kurzfristig nach einer Übernachtungsmöglichkeit umsehen: Per Kreditkarte können Sie Übernachtungsstätten per Wischgeste in Anspruch nehmen und alle Buchungen papierlos via Smartphone verwalten.

Fazit zum Test der Android-App Booking.com Hotel-Buchungen

Dank zahlreicher Kommentare von Gästen, riesiger Auswahl und zuverlässiger Buchung wird die Übernachtung in Hotels und Gaststätten mit dieser App nicht mehr zum Reinfall.

Deutschsprachig, kostenlos

Sicher reisen

Mit der offiziellen App des Auswärtigen Amtes sind Sie auf Urlaubs- und Geschäftsreisen gut beraten. Der Nachrichtendienst informiert detailliert über die Sicherheit im Ausland.

Je nachdem, wohin der Urlaub oder die Geschäftsreise geht, sollten Sie sich schon vor Reiseantritt über mögliche Terrorgefahren oder potentielle Naturkatastrophen informieren. Mit der offiziellen App Sicher reisen erhalten Sie Tipps, Infos und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für praktisch alle Ländern der Welt. Während Sie bei Reisen in die europäischen Nachbarstaaten eher wenig zu fürchten haben, sieht es mit Visiten in den Nahen Osten und oder in Teile Afrikas und Asiens leider nicht immer ganz so rosig aus. Hier kommt die App ins Spiel: der virtuelle Sicherheitsexperte gibt Ratschläge im Notfall, kennt Adressen der deutschen Vertretungen im Ausland und bietet viele individuelle Sicherheitshinweise und Tipps für die Reisevorbereitung. Dazu gehören Kategorien zu Gesundheit und Prophylaxe, Auslands- und Rückholversicherungen sowie Informationen zu Infektionskrankheiten, Zollfragen und besonderen Rechtsvorschriften der Zielländer.

Kompakt und informativ

Mit einfacher Bedienung, flotter Handhabung und vor allem umfangreichen Infos rund um die Sicherheit bei Auslandsaufenthalten, verdient sich sicher Reisen schnell einen Stammplatz auf dem Smartphone aller Vielreisenden. Die Notfall-Infos der App sind kompakt aber vielfältig: Ob Passverlust, Verkehrsunfälle, vermisste Personen oder gar Insolvenz des Reiseveranstalters - die App nennt Ihnen bei einer Vielzahl von Reise-Desastern die wichtigsten ersten Schritte, um wieder aus dem Schlamassel heraus zu kommen.

Fazit zum Test der Android-App Sicher reisen

Bei Sicher reisen sind Sie mit Sicherheitsinfos und Handlungsempfehlungen des Auswärtigen Amtes in Notfällen gut beraten.

Deutschsprachig, kostenlos

Cerberus Anti-Diebstahl

Wer sich auf Reisen das Smartphone klauen lässt, hat nicht unbedingt das Nachsehen. Mit dieser App spüren Sie gestohlene oder verlorene Android-Geräte schnell wieder auf.

Gerade auf Reisen geht schnell etwas verloren: Schon weil man das eigene Smartphone für Fotos, Fahrpläne oder Buchungen ja ständig in der Hand hat. Mit der Sicherheits-App Cerberus Anti-Diebstahl können Sie Katastrophen wie Diebstähle oder verlorene Geräte noch einmal abwenden - vorausgesetzt, Sie haben die App vorher auf dem betroffenen Gerät installiert. Mit dem Tool behalten Sie die Kontrolle über Ihr Android-Gerät, ohne es dabei in der Hand halten zu müssen. Registrierte Smartphones und Tablets lassen sich per Internet oder SMS fernsteuern, via GPS lokalisieren und auch aus der Ferne komplett sperren. Per Foto-, Screenshot- oder Videoaufnahme kommen Sie möglichen Dieben auf die Spur und das Handy-Mikrofon lässt sich zum Abhören einsetzen. Auch Anruflisten dürfen Besitzer aus der Ferne einholen und Daten löscht die App auf Wunsch sowohl vom internen Speicher als auch von der SD-Karte. Nach der ersten Woche im Einsatz müssen Sie sich entscheiden, ob Sie bei der App bleiben wollen: 4,99 € kostet dann die Vollversion.

Kostenlose Alternative: Avast Anti-Theft

Cerberus Anti-Diebstahl bietet rundum überzeugende Funktionen, auf Geräten mit Root lässt sich das Tool auch als System-App verankern. Leider gibt es keine dauerhaft kostenlose Version des Programms. Sparfüchsen empfehlen wir Avast Anti-Theft : Diese App bietet auch in der Gratis-Variante ein überzeugendes Sicherheitspaket.

Fazit zum Test der Android-App Cerberus Anti-Diebstahl

Mit der Vollversion von Cerberus Anti-Diebstahl erhalten Sie ein leistungsstarkes Rundum-Sicherheitspaket, mit dem Sie Android-Geräte aus der Ferne sperren, steuern und wiederfinden können.

Deutschsprachig, kostenlos

Karten & Navigation — OsmAnd

Auch ohne Internet wissen, wo es langgeht: Mit diesem kostenlosen Kartendienst sind Sie dank Offline-Karten auch im Ausland auf der sicheren Seite.

Wenn der Datentarif im Ausland wenig taugt oder die Netzverbindung nichts hergibt - kurz: Wenn Sie Ihr Online-Navi hängen lässt, dann kommt Karten & Navigation — OsmAnd ins Spiel. Die App zeigt Ihnen auf vorab heruntergeladenen Offline-Karten allein anhand des GPS-Signals wo Sie sind oder wo Sie hin müssen. Wer etwa gerne mal im Gebirge wandert, wird für solche Funktionen schnell dankbar sein. Ein Online-Modus ist ebenfalls verfügbar. Die Navigation klappt bei der App auch sprachgesteuert, dient im Auto dank Fahrspuranzeige, der Nennung von Straßennamen und der errechneten Ankunftszeit auch als Verkehrs-Navi und erlaubt das Eintragen von Zwischenzielen. Eine gezielte Suche ist auch nach Orten wie Restaurants, Hotels oder Tankstellen möglich. Als Datenquelle bedient sich das flexible Navi bei OpenStreetMap und zur Anzeige von Sehenswürdigkeiten an Wikipedia-Einträgen.

Gratis-Version eingeschränkt

In der Gratis-Version müssen Nutzer der App mit einem Download-Limit leben: Karten für maximal sieben Regionen dürfen Sie hier gratis aufs Android-Gerät laden. Mit dem Griff zur Vollversion entfällt die Einschränkung, zum Testzeitpunkt waren dafür 6,99 € fällig. Auch die Anzeige von Sehenswürdigkeiten via Wikipedia-Datenbank ist erst mit dem Upgrade möglich.

Fazit zum Test der Android-App Karten & Navigation — OsmAnd

Dieses Android-Navi lässt Sie dank Offline-Karten nie im Stich. In der kostenlosen Version ist das Kartenmaterial aber eingeschränkt.

Deutschsprachig, kostenlos

TripAdvisor Hotels Restaurants

Auf Reisen im Ausland oder beim Erkunden deutscher Städte finden Sie mit diesem kostenlosen Reisebegleiter schöne Unterkünfte und Restaurants jeder Art.

Auf Urlaubs- und Geschäftsreisen macht sich die kostenlose App TripAdvisor Hotels Restaurants schnell beliebt. Das clevere Programm findet Flugpreise, spannende Freizeit-Aktivitäten und natürlich Restaurants mit einem begabten Chefkoch am Kochlöffel. Die App hebt Gasstätten hervor, die für Ihre Speisekarten schon einmal Preise abgeräumt haben, erlaubt auch eine gezielte Suche nach Art der Küche, Zufriedenheit der Gäste oder einfach nach der Preisspanne der Speisekarte. Bei Besuchen in fremden Städten kommt die Umkreissuche gelegen: Damit finden Sie Aktivitäten, Hotels oder Restaurants im unmittelbaren Umfeld. Dabei dürfen Sie auch selbst Cafés oder Restaurants in die umfangreiche Datenbank eintragen, sofern die vorher noch kein App-Nutzer entdeckt hat. Praktisch: Bewertungen und Karten können Sie schon vor einer Reise aufs Smartphone laden, der Service ist für rund 300 Städte der Welt verfügbar.

Android-Multitalent für Vielreisende

Egal, wo Sie auf dem Erdenrund unterwegs sind, TripAdvisor Hotels Restaurants wird seinem Namen gerecht und bietet reichlich Bewertungen, Infos und Entscheidungshilfen rund um den Aufenthalt in der Fremde. Sogar ein Reise-Forum ist integriert, hier können Sie Antworten auf spezielle Fragen von Reisenden bekommen, die schon einmal vor Ort waren.

Fazit zum Test der Android-App TripAdvisor Hotels Restaurants

Hotels und Flüge aber auch Freizeit-Aktivitäten sowie die schönsten Restaurants spüren Sie mit TripAdvisor im Handumdrehen auf.

Deutschsprachig, kostenlos

Währungsrechner SimpleCurrency

Mit dieser Gratis-App rechnen Sie mühelos rund 160 Währungen aus mehr als 250 Ländern der Welt ineinander um.

Bis zur weltweiten Einheitswährung ist es wohl noch ein wenig hin, bis dahin empfehlen wir den Griff zum kostenlosen Währungsrechner SimpleCurrency . Die App ist extra einfach aufgebaut, nervt nicht mit aufdringlicher Werbung und drückt Nutzern keine überflüssigen Börsenkurse, Diagramme oder sonstigen Unfug aufs Auge. Wer sich damit in Länder jenseits der Euro-Zone aufmacht, gibt lediglich sein Herkunftsland und das anstehende Reiseziel an, sofort spuckt der Währungs-Experte den entsprechenden Kurs aus. Auch eine Suchfunktion ist an Bord, damit finden Sie einzelne Staaten ohne erst die lange Länder-Liste hinunter blättern zu müssen. Praktisch: Eine Favoriten-Funktion ist verfügbar, mit dieser finden Sie regelmäßig besuchte Länder stets an oberster Stelle. Leider lassen sich maximal zwei Währungen vergleichen - hier wäre locker Platz für mehr.

App arbeitet auch offline

Wer Währungsrechner SimpleCurrency ohne aktive Internetverbindung bemüht, kann dennoch Wechselkurse ablesen. Die beruhen dann auf dem zuletzt abgerufenen Kurs, die Daten werden bei aktiver Netz-Verbindung im Hintergrund aktualisiert. Einfacher geht’s kaum. In den Einstellungen dürfen Sie die automatische Aktualisierung auch abschalten oder die Frequenz ändern: Von vier Stunden bis zu einer Woche ist das Zeitfenster regelbar.

Fazit zum Test der Android-App Währungsrechner SimpleCurrency

Eine einfache App für einen einfachen Zweck: Alle wichtigen Währungen der Welt können Sie damit im Handumdrehen vergleichen.

Deutschsprachig, kostenlos

Lernen Sie Sprachen sprechen

Mit dieser App haben Sie wichtige Sätze und Floskeln für die häufigsten Situationen im Ausland immer zur Hand.

Wer sich öfter im Ausland aufhält, der merkt schnell, dass sich viele Situationen länderübergreifend ähneln: Im Taxi, dem abendlichen Restaurant-Besuch oder beim Check-In im Hotel werden doch meist die gleichen Sätze benötigt. Mit Lernen Sie Sprachen sprechen haben Sie genau diese Fragen nach freien Zimmern, kurze Begrüßungsformeln oder Zahlen und das Alphabet in der passenden Sprache jederzeit griffbereit. Dabei haben die Entwickler zuverlässig die häufigsten Phrasen ausgesucht. An wichtige Sätze wie „Ich bin ein Tourist“, „Noch einmal bitte“ oder „Ich verstehe Sie nicht“, können wir uns noch aus dem letzten Urlaub erinnern. Doch auch für kurzen Small-Talk, besondere Ereignisse wie Geburtstage, Silvester oder Weihnachten sowie die typischsten Sätze am Flughafen, bei der Polizei oder im Krankenhaus sind an Bord.

Kaum Lern-Effekt

Updates gibt es für diese recht handliche App schon lange nicht mehr, auch die Sprachausgabe funktionierte im Test denkbar schlecht: Nämlich gar nicht. Trotzdem ist das Programm zumindest für all jene eine große Hilfe, die sich mit minimalen Sprachkenntnissen ins Ausland aufmachen oder einfach auf der Durchreise sind. Sprachen wirklich lernen, wie das der Titel der App verspricht, können Sie damit aber nicht.

Fazit zum Test der Android-App Lernen Sie Sprachen sprechen

Mit dieser einfachen App haben Sie die am häufigsten benötigten Sätze in fremden Sprachen immer zur Hand. Leider funktioniert die Sprachausgabe nicht.

Deutschsprachig, kostenlos

StauMobil

Mit dieser kostenlosen App hat das nervige Herumstehen im Stau ein Ende. Mit dem Tool umfahren Sie verstopfte Straßen unkompliziert.

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, der kennt das Dilemma: Bevor man sich an der Strandbar die verdiente Ruhe gönnt oder Verspannungen im Whirlpool abschüttelt, muss man da ja erstmal hinkommen. Damit der verdiente Urlaub nicht an Ihnen vorbeizieht, während Sie frustriert im Schneckentempo über die Autobahn kriechen, bietet sich StauMobil an: Die App meldet aktuelle Staus auf Autobahnen und Bundesstraßen des Landes, inklusive Ursache und Länge. Auch eine nach Bundesländern gegliederte Übersicht ist an Bord. Sehr praktisch: Für das jeweils nächste Wochenende liefert die kostenlose App eine Verkehrsprognose, die relevante Ferientermine, Baustellen und Großveranstaltungen mit einkalkuliert. Als Datenquelle werden dabei auch die Meldungen des deutschen Verkehrsfunks herangezogen.

Wichtige Links immer parat

Gemeldete Staus können Sie per App übersichtlich auf einer Karte betrachten, Glatteismeldungen sind neuerdings ebenfalls an Bord und ausführliche Filter nach Aktualität, Nähe, Länge oder Stau-Ursache sowie Zeitverlust sind möglich. Wer das Pech hat, einen Stau selbst entdecken zu müssen, der kann diesen per App auch melden und damit zumindest all jenen aushelfen, die dort noch nicht feststecken.

Fazit zum Test der Android-App StauMobil

Diese App meldet Staus deutschlandweit, nennt Längen und Ursachen der nervigen Verzögerungen und hilft mit einer Stau-Prognose für das kommende Wochenende dabei, die nächste Reise stressfrei zu planen.

Deutschsprachig, kostenlos

Locus Map Free - Outdoor GPS

Dank Online- und Offline-Karten sind Sie bei dieser App auf Reisen, bei sportlichen Touren oder auf der Jagd nach Geocaches prima beraten.

Locus Map Free - Outdoor GPS ist die kostenlose Version des etwas leistungsfähigeren „Locus Map Pro - Outdoor GPS“, das derzeit für 8,50 € im App Store steht und zu den besten Android-Navis zählt. Die Vollversion bietet Extras wie die Schattierung von Karten, basierend auf den Höhendateien oder einen Autozoom. Die meisten Kernfunktionen gibt’s aber auch ohne einen Griff zum Geldbeutel: Dazu gehören flexible Darstellungsoptionen, Routenaufzeichnung auf Wander- oder Fahrradtouren und die Anzeige von Sehenswürdigkeiten und natürlich alle typischen Navi-Funktionen. Fans des Geocaching laden sich direkt per App die Koordinaten versteckter Schätze herunter und lassen sich anschließend per Karte und Kompass ans Ziel führen. Besonders im Familienurlaub sehr praktisch: Via Live-Tracking können Sie die Position anderer Nutzer nach deren Einverständniserklärung in Echtzeit auf einer Übersichtskarte beobachten.

Lobenswert flexibel

In Sachen Extras waren die Entwickler bei dieser App alles andere als sparsam: Für Sehenswürdigkeiten können Sie hier eigene Datenbanken erstellen. Die lassen sich ebenso wie individuelle Routen per Datensatz einfach importieren. Wer sich nach dem Ausprobieren der kostenlosen Version im Nachhinein für ein Upgrade auf die Premium-Variante entscheidet, der kann Daten und Einstellungen unkompliziert mitnehmen.

Fazit zum Test der Android-App Locus Map Free - Outdoor GPS

Ein Navi mit satten Extras: Vom Wiederfinden Ihres Autos in einer fremden Stadt über Live-Tracking der Familienmitglieder bis hin zu kostenlosen Offline-Karten ist hier viel geboten.

Deutschsprachig, kostenlos

Skyscanner

Mit dieser App finden Sie Flüge, Hotels und Mietwägen zu oft günstigen Preisen. Auch die Buchung klappt damit.

Wenn‘s ums Fliegen geht, dann sind Sie mit Skyscanner prima beraten. Das kostenlose Vergleichsportal durchsucht eine Vielzahl von Buchungsseiten und hilft dabei, für Reiseziele in der ganzen Welt die günstigsten Flüge zu ergattern. Für die Buchung leitet die App dann allerdings zur Internetseite des entsprechenden Anbieters weiter. Skyscanner bietet einen automatischen Preisalarm, der immer dann anschlägt, wenn die Preise fallen. Besonders wer auch mal spontan auf Reisen geht, kommt mit der App oft preiswert davon: Wem egal ist, wohin er fliegt, der findet Billigflüge zu Reisezielen auf der ganzen Welt im Handumdrehen. Alternativ hilft eine ganze Reihe von Filterfunktionen dabei, Flüge zu finden, mit denen Sie Ihre Wunschziele erreichen. Hier lassen sich Reisen nach Zeiten, Flugdauer, Zwischenstopps, Fluglinie oder Reiseklasse sortieren.

Mehr als nur Flüge

Neben preiswerten Flügen finden Sie mit Skyscanner auch Mietwägen an rund 30.000 Flughäfen oder Städten. Dabei ist sogar ein Filter für Fahrzeugtypen, Ausstattung oder Treibstoffart verfügbar. Auch Unterkünfte finden Sie per App oft zu Sonderkonditionen. Dazu gehören Last-Minute-Buchungen und eine praktische Umkreissuche nach verfügbaren Zimmern.

Fazit zum Test der Android-App Skyscanner

Mit dieser App fürs Fliegen finden Sie günstige Reise-Angebote, Mietautos oder Unterkünfte auf der ganzen Welt. Wenn es sein muss, auch auf den letzten Drücker.

Deutschsprachig, kostenlos

Couchsurfing Reise-App

Mit dieser App finden Sie kostenlos und recht zuverlässig Schlafplätze gastfreundlicher Privatpersonen auf der ganzen Welt.

Couchsurfing ist eine sympathische Idee: Wer ein Sofa hat, auf dem gerade keiner schläft, der bietet die Ruhestätte kostenlos als Übernachtungsplatz an. In der Praxis klappt das prima, das beweist auch die kostenlose Couchsurfing Reise-App . Mit dem Gratis-Tool finden Sie Anschluss an eine weltweite Gemeinschaft von rund 10 Millionen Teilnehmern - und auch in entfernten Städten und Ländern zuverlässig eine kostenlose Schlafgelegenheit. Per Facebook oder E-Mail-Adresse erstellen Sie dabei fix ein Benutzerkonto. Anschließend können Sie rund um Ihre Reiseziele aufgeschlossene Menschen finden, die Rucksackreisenden, Sparsamen oder Studenten bereitwillig Obdach gewähren. Auch zu gemeinsamen Ereignissen wie Tagestrips oder Camping-Ausflügen können sich Couchsurfer mit der App zusammenfinden. Das ist auch eine unkomplizierte Möglichkeit, um schnell Einheimische kennen zu lernen.

Erster Eindruck dank Nutzer-Profil

Die Profile der App-Nutzer vermitteln bei dieser App einen guten ersten Eindruck rund um die einladenden Person(en). Zu den Angaben gehören hier in der Regel ein Profilfoto, Referenzen anderer Sofa-Surfer sowie ein Aktivitäts-Indikator und eine Liste der von dem Teilnehmer gesprochenen Sprachen. Per App dürfen Sie auch selbst aktiv werden und Schlafplatz-Suchende bei sich zuhause aufnehmen.

Fazit zum Test der Android-App Couchsurfing Reise-App

Mit dieser App wird Couchsurfing zum Kinderspiel. Weltweit können Sie damit Sofaplätze finden oder selbst einen anbieten.

Englischsprachig, kostenlos

Zoll und Reise

Wenn Sie nach Ihrem Urlaub Waren aus dem Ausland nach Deutschland einführen möchten, dann verrät Ihnen diese App, was und wie viel Sie dabei mitnehmen dürfen.

Wer sich am Grenzübergang fragt, ob er den Kofferraum voller Zigarren und Jamaica Rum eigentlich legal einführen darf, der ist ein bisschen spät dran. Damit Sie beim Gespräch mit den Grenzbeamten nicht der Kummer überkommt, empfehlen wir die kostenlose App Zoll und Reise des Bundesamtes für Finanzen. Damit können Sie im Handumdrehen prüfen, welche Waren Sie einführen dürfen und welche eben nicht. Unser Tipp: Die App am besten schon beim Einkaufen konsultieren. Das Programm verrät Ihnen dann auch, welche Abgaben fällig werden, wenn Sie die Freimenge überschritten haben. So lässt sich schon vor dem Kauf feststellen, ob sich die Aktion finanziell überhaupt rentiert. Die App funktioniert auch offline, benötigt für Updates der Datenbank aber hin und wieder eine Netzverbindung.

Bedienung: Denkbar simpel

Per Listenansicht suchen Sie sich bei der App ein Land aus, anschließend entscheiden Sie sich für eine Kategorie von Alkoholika bis Waffen. Die App spuckt dann allgemeine rechtliche Infos aus. Alternativ können Sie auch gezielt nach Mengen und Waren in Abhängigkeit des Ausfuhrlandes suchen. Eine Hotline und eine E-Mail-Adresse finden Sie ebenfalls in der App, falls Sie selbst einmal Kontakt mit dem Zoll aufnehmen möchten.

Fazit zum Test der Android-App Zoll und Reise

Wer von Urlaubs- oder Geschäftsreisen gerne mal etwas mit nach Hause nimmt, der erfährt von dieser App, wie viel davon erlaubt ist.

Deutschsprachig, kostenlos

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1404500