1492670

Die Top-Gehälter

02.07.2012 | 09:35 Uhr |

Rory Read, AMD CEO

Gehalt: 12,66 Millionen Euro

Read wurde im August 2011 zum Geschäftsführer von AMD ernannt. Er hat in den ersten fünf Monaten 12,66 Millionen Euro verdient. AMDs Umsatz ist um 1 Prozent auf 5,36 Milliarde Euro gestiegen. Der Gewinn betrug 398 Millionen Euro und war somit 4 Prozent größer als im Vorjahr.

Scott McGregor, Broadcom CEO

Gehalt: 13,07 Millionen Euro

Das Gehalt von McGregor um 78 Prozent gestiegen, sodass er 13,07 Millionen Euro verdient hat. Der Umsatz von Broadcom ist um 8 Prozent auf 6 Milliarde Euro gestiegen, während der Gewinn aber um 14 Prozent auf 752 Millionen Euro gefallen ist.

Meg Whitman, HP CEO

Gehalt: 13,39 Millionen Euro

In Ihren ersten 6 Wochen an der Spitze von HP hat Whitman 13,39 Millionen Euro erhalten. Leo Apotheker, war zwar nur 11 Monaten lang Chef bei HP, jedoch hat er HP mit einem fast doppelt so großen Gehalt, genau genommen mit 24,67 Millionen Euro, verlassen. Whitman wurde im September letzten Jahres, kurz vor Ende des Fiskaljahres 2011, zur Chefin von HP ernannt.

Paul Otellini, Intel CEO

Gehalt: 14,2 Millionen Euro

Otellinis Gehalt ist mit 14,2 Millionen Euro etwa 12 Prozent größer als im Vorjahr ausgefallen. Intels Umsatz wurde in dem Geschäftsjahr um 24 Prozent gesteigert und betrug etwa 43,82 Milliarden Euro. Der Gewinn stieg gleichzeitig um 13 Prozent auf 10,47 Milliarde Euro.

Marc Benioff, Salesforce.com CEO

Gehalt: 16,88 Millionen Euro

Das letzte Jahr war für Benioff gut, denn er hat 16,88 Millionen Euro verdient, was etwa doppelt zu viel war wie 2010. In der gleichen Zeit ist der Umsatz bei Salesforce.com um 27 Prozent auf 1,38 Milliarde Euro gestiegen. Der Gewinn ist jedoch um 21 Prozent zurückgegangen und lag im Jahr 2011 nur noch bei 51,94 Millionen Euro.

Paul Jacobs, Qualcomm CEO

Gehalt: 17,61 Millionen Euro

Qualcomm konnte sowohl den Umsatz als auch den Gewinn um 36 beziehungsweise 31 Prozent im Jahr 2011 steigern, sodass der Umsatz 8,93 Milliarden Euro und der Gewinn 2,6 Milliarden Euro betrug. Deswegen ist auch Jacobs Gehalt um 23 Prozent gestiegen und er hat 17,61 Millionen Euro verdient.

Randall Stephenson, AT&T CEO

Gehalt: 17,85 Millionen Euro

Der Umsatz von AT&T ist um 2 Prozent im Jahr 2011 gestiegen und lag bei 102,82 Milliarden Euro, aber der Gewinn ist um 79 Prozent eingebrochen und lag nur noch bei 3,41 Milliarden Euro. Im gleichen Jahr ist das Gehalt von Stephenson um 19 Prozent zurückgegangen, sodass er 17,85 Millionen Euro verdient hat.

Lowell McAdam, Verizon CEO

Gehalt: 18,75 Millionen Euro

McAdam hat im Geschäftsjahr 2011 17,75 Millionen Euro verdient, während Verizons Umsatz um 4 Prozent auf 90 Milliarde Euro gestiegen ist. Der Gewinn ist mit 8,28 Milliarde Euro etwa konstant geblieben.

Ivan Seidenberg, früherer Verizon CEO

Gehalt: 21,5 Millionen Euro

In seinem letzten Jahr bei Comcast hat Roberts 21,5 Millionen Euro verdient, was 13 Prozent weniger als im Vorjahr ist. Das Unternehmen konnte im gleichen Zeitraum den Umsatz um 47 Prozent auf 45,28 Milliarde Euro steigern. Auch der Gewinn wurde mit 41 Prozent ordentlich gesteigert und betrug 4,22 Milliarde Euro.

Greg Brown, Motorola Solutions CEO

Gehalt: 23,78 Millionen Euro

Der Geschäftsführer Brown konnte sein Gesamteinkommen im Vergleich zu 2010 mehr als verdoppeln, sodass er im Geschäftsjahr 2011 23,78 Millionen Euro verdient hat. Motorolas Umsatz ist gleichzeitig um 8 Prozent gestiegen und betrug 6,65 Milliarden Euro. In der gleichen Zeit wurde der Gewinn um 77 Prozent auf 970 Millionen Euro gesteigert.

Leo Apotheker, früherer HP CEO

Gehalt: 24,67 Millionen Euro

Innerhalb eines Fiskaljahres hat Apotheker 24,67 Millionen Euro verdient, wobei er eine Willkommens- und Abschiedsprämie erhalten hat, weil er gerade mal 11 Monate später HP wieder verlassen hat. Die Leistung des Unternehmens war im Geschäftsjahr 2011 nicht besonders beeindruckend. Der Umsatz ist um 1 Prozent gestiegen und lag bei 103,22 Milliarde Euro. Der Gewinn ist jedoch um 19 Prozent zurückgegangen und betrug 5,76 Milliarde Euro.

Sam Palmisano, früherer IBM CEO

Gehalt: 25,81 Millionen Euro

In seinem letzten Jahr als Geschäftsführer hat Palmisano 25,81 Millionen Euro verdient und er bleibt IBM weiterhin als Vorstandsvorsitzender erhalten. IBMs Umsatz ist von 77,74 Milliarde Euro im Jahr 2010 auf 81,07 Milliarde Euro im Jahr 2011 gestiegen. Aber auch der Gewinn konnte von 10,87 Milliarde Euro auf 12 Milliarde Euro gesteigert werden.

Sanjay Jha, Motorola Mobility CEO

Gehalt: 38,3 Millionen Euro

Jha hat es geschafft sein Gehalt zu verdreifachen, sodass er 2011 38,3 Millionen Euro verdient hat. Motorola Mobilitys Umsatz ist im gleichen Zeitraum um 14 auf 10,63 Milliarde Euro gestiegen. Zwar konnte der Verlust im Vergleich zum Vorjahr verringert werden, aber dieser lag immer noch bei 69,79 Millionen Euro.

Larry Ellison, Oracle CEO

Gehalt: 62,97 Millionen Euro

Ellison war, wie bereits erwähnt, lange Zeit der bestverdienende Geschäftsführer, aber dieses Jahr musste er den Spitzen-Platz räumen. Auch wenn Ellison weniger verdient hat als Oracle Präsident Mark Hurd, der 63,62 Millionen erhalten hat, können sich seine 62,97 Millionen Euro sehen lassen. Sein Gesamtgehalt ist immerhin im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent gestiegen. In der gleichen Zeit ist der Umsatz von Oracle um 33 Prozent auf 28,89 Milliarden Euro gestiegen.

Tim Cook, Apple CEO

Gehalt: 306,75 Millionen Euro.

Cook hat im Fiskaljahr 2011 306,75 Millionen Euro verdient, nachdem er im August Geschäftsführer wurde. Der frühere Geschäftsführer Steve Jobs, der am 5.Oktober 2011 verstorben ist, hatte hingegen nur einen symbolischen Euro verdient. Jobs hatte für sich beschlossen auch keine Anteile oder andere Zusatzverdienste zu akzeptieren. Im Geschäftsjahr 2011, das am 24. September endete, konnte Apple seinen Umsatz um 66 Prozent auf 87,8 Milliarden steigern. Der Gewinn ist im gleichen Zeitraum um 85 Prozent auf 21,02 Milliarden Euro gestiegen.

PC-WELT Marktplatz

1492670