107750

Details zu den beiden Videos

22.10.2002 | 17:21 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Bei den beiden Videos handelt es sich um "Tony Hawk's Boom Boom HuckJam" und "The Rules of Attraction". Ersteres ist ein Promotion-Video für den bekannten Skateboard-Star "Tony Hawk".

Bei dem anderen Video handelt es sich um eine Produktion des Independent-Studios "Lions Gate Entertainment". Microsoft hat an Altnet nicht nur eine hohe Summe im Voraus gezahlt, sondern bezahlt die Firma auch für jeden erfolgten Download über das Kazaa-Netzwerk. Einen Anteil von dieser Summe erhält auch die Firma Sharman Networks, dass Unternehmen, das hinter Kazaa steckt.

Das "Tony Hawk"-Video wurde ursprünglich auf der Website des Stars im Quicktime-Format veröffentlicht. Dessen Promoter wollte durch die Zusammenarbeit mit Microsoft für eine weite Verbreitung des Videos mit Hilfe von Kazaa sorgen.

Beim Film von "Lions Gate Entertainment" übernahm Microsoft die Kosten für die Windows Media-Version.

Damit Anwender fleißig die beiden Videos über Kazaa herunterladen, hat Microsoft zusätzlich Werbebanner bei Kazaa schalten lassen.

PC-WELT Marktplatz

107750