719672

Desktop: Die Farben ändern

Anforderung

Zeitaufwand

Wenn Sie den Registriereditor verwenden, können Sie auch die Farben der Desktop-Elemente individuell anpassen, die sich im Dialogfeld "Eigenschaften von Anzeige" nicht verändern lassen.Die Farbeinstellungen verbergen sich in "Hkey_Current_User\Control Panel\Colors". Um beispielsweise die Farbe der Dialogfelder zu ändern, müssen Sie auf "Button Face" doppelklicken und die Nummern der Farbanteile (RGB) Ihrer Lieblingsfarbe eingeben. Schließen Sie dann das Dialogfeld. Wenn Sie jetzt Windows neu starten, sehen Sie das Ergebnis Ihrer Manipulationen. Diese Elemente lassen sich ausschließlich von Hand über die Registry umfärben:

PC-WELT Marktplatz

719672