219710

Designs weitergeben und beziehen

14.01.2010 | 08:11 Uhr |

Beziehen Sie schöne Designs online von Microsoft
Vergrößern Beziehen Sie schöne Designs online von Microsoft
© 2014

Haben Sie die grafischen und eventuell auch Sound-Einstellungen geändert, erscheinen sie oben in der Liste zunächst als „Nicht gespeichertes Design“. Per „Design speichern“ geben Sie ihr einen Namen und können so jederzeit mit einem Mausklick dahin zurück, wenn Sie zwischendurch andere Einzelheiten geändert haben. Dieses eigene Design können Sie auch für die Verwendung auf anderen PCs speichern: Klicken Sie dazu, nachdem Sie ihm einen Namen gegeben haben, mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Punkt „Design für die Freigabe speichern“. Standardmäßig erstellt Windows die Design-Datei in der Bibliothek „Dokumente“.

Über den Link „Weitere Designs online beziehen“ gelangen Sie auf eine Microsoft-Seite mit exklusiven Windows-7-Designs . Sie finden hier viele länderspezifische Designs, unter anderem die in der Fachpresse viel beachteten Deutschland-, Schweiz- und Österreich-Designs. Selbstverständlich hat die Verfügbarkeit der Designs nichts mit Ihren Regions- und Spracheinstellungen zu tun – Sie können auch Ihrem Fernweh freien Lauf lassen und beliebige andere Länder-Designs laden. Die heruntergeladenen Designs bleiben auf Ihrem Rechner gespeichert, so dass Sie sie immer wieder verwenden und zwischen ihnen wechseln können.
Designs müssen Sie nicht unverändert benutzen, sondern können sie anpassen. So können Sie etwa, weil, Ihnen Hintergrundbilder und die Farbgebung gefallen, zunächst ein Design herunterladen und installieren. Teile, die Ihnen nicht so gefallen, etwa der Bildschirmschoner, ändern Sie nach Ihrem Geschmack und können auch das angepasste Design unter einem neuen Namen abspeichern.

PC-WELT Marktplatz

219710