Bei Systray hat sich ebenfalls wenig getan. Lediglich zwei Optionen stehen zur Verfügung. Mit der ersten Option wird die Anzeige der Uhrzeit ein- und ausgeschaltet.

Die zweite Option soll dafür sorgen, dass der Systray nicht mit kleinen Icons überfrachtet wird. Mit dem markieren der Funktion "Hide inactive icons" werden alle Icons ausgeblendet, die nicht benötigt werden, weil das Programm inaktiv ist.

PC-WELT Marktplatz

250973