241982

Der Clou: 3 x Ubuntu gefahrlos ausprobieren

02.10.2017 | 13:30 Uhr | Thorsten Eggeling

Um Ubuntu (oder Kubuntu, Xubuntu und Edubuntu) auszuprobieren, müssen Sie lediglich das Bios Ihres PCs so einstellen, dass der Rechner von CD/DVD bootet. Legen Sie die Scheibe, die Sie sich zum Beispiel direkt über die Ubuntu-Website zusammengestellt haben, ins Laufwerk, und starten Sie dann Ihren Rechner neu.

Die Qual der Wahl können wir Ihnen allerdings nicht abnehmen: Welches der angebotenen Systeme Sie nun ausprobieren möchten, müssen Sie schon selbst entscheiden.

Installieren Sie das bewährte Suse Linux 10.1 oder probieren Sie ganz ohne Risiko eine der angebotenen Ubuntu-Varianten aus, die Sie als Live-System starten können. Binnen weniger Augenblicke wird das jeweilige System dann in den Arbeitsspeicher geladen, und Sie können damit arbeiten ganz ohne Installation.

Ihre Festplatten bleiben davon unberührt. Gefällt Ihnen Ubuntu, Kubuntu, Edubuntu oder Xubuntu so gut, dass Sie häufiger damit arbeiten möchten, installieren Sie die Distribution direkt aus dem laufenden Betrieb heraus!

Gefahrlos testen

PC-WELT Marktplatz

241982