719472

Datenfehler nach längerem Betrieb

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Wenn Sie Ihre schnelle SCSI-Festplatte (7200 U/ Min) längere Zeit in Betrieb haben, produziert sie Datenfehler. Aktuell geschriebene Dateien lassen sich plötzlich nicht mehr lesen. Und die Datenübertragungsrate sinkt deutlich.

Offensichtlich wird Ihre Festplatte zu heiss. Verschaffen Sie ihr mehr Kühlung, sonst verkürzen Sie die Lebensdauer der Plattenelektronik erheblich. Am einfachsten bauen Sie die Platte so ein, dass sich ober- und unterhalb der Platte kein weiteres Gerät frei. Die Luft kann so besser zirkulieren. Genügt das nicht, müssen Sie einen Kühlkörper an der Festplatte anbringen (30 Mark, Conrad, Tel. 01805/312111, www.conrad.de). Auf Nummer Sicher gehen Sie mit einem Festplattenlüfter (50 Mark, Conrad, www.conrad.e), den es in verschiedenen Ausführungen gibt und den Sie in einen freien Einbauschacht einsetzen.

PC-WELT Marktplatz

719472