224658

Datenbezüge verfolgen

19.07.2007 | 08:30 Uhr |

Sollten Sie sich in einer Tabelle nicht mehr zurechtfinden, hält Calc für Sie einen Helfer bereit. Mit dem Detektiv können Sie Bezüge zwischen Werten zurückverfolgen, und zwar jeweils zum Wert davor oder danach. Klicken Sie dazu die jeweilige Zelle an, und wählen Sie "Extras, Detektiv, Spur zum Vorgänger" oder "Spur zum Nachfolger".

Die Spur legt der Detektiv in Form einer blauen Markierung an. Es können auch mehrere Bezüge vorliegen, wenn Sie einen Wert zum Beispiel für zwei Summenberechnungen in einer Tabelle benutzt haben. Befindet sich der Vorgänger oder Nachfolger außerhalb der Tabelle, signalisiert der Detektiv das durch ein Rechteck am Ende der Markierung.

Auch bei der Fehlersuche kann der Detektiv helfen. Durch Umbenennen oder Verschieben eines Dokuments können Verknüpfungen ins Leere zeigen. In diesem Fall sehen Sie in den davon betroffenen Zellen die Fehlermeldung "#Name?".

Klicken Sie eine davon an, zeigt die Eingabezeile die Verknüpfung. Handelt es sich bereits um die Verknüpfung mit der externen Datei, können Sie hier im Pfad den neuen Namen eingeben. Ist es jedoch eine Zelle, die über eine Kette von Verknüpfungen auf eine externe Datei verweist, rufen Sie den Datendetektiv über "Extras, Detektiv, Spur zum Fehler" auf.

Er zeigt Ihnen jetzt mit einer roten Markierung die Zelle, deren externe Verknüpfung fehlt. Verfolgen Sie dafür den roten Pfeil zurück zu seinem Ausgangspunkt.

PC-WELT Marktplatz

224658