170462

Dateisystemrechte

02.08.2007 | 08:30 Uhr |

Um auf eine Partition zugreifen zu können, muss diese im Linux-Dateisystem in ein Verzeichnis eingehängt sein. Damit Sie aber auch als normaler Benutzer auf Linux-Partitionen sowohl lesend als auch schreibend zugreifen können, müssen Sie dem Verzeichnis, in das die Partition eingehängt werden soll, sämtliche Zugriffsrechte einräumen. Dies erledigen Sie als root mit dem Befehl

chmod 777

PC-WELT Marktplatz

170462