Channel Header
184269

Das praktische Mailprotokoll IMAP

Bei IMAP ist die Standardeinstellung bereits anders: Dort verbleiben die Nachrichten auf dem Mailserver und werden als Kopien lokal auf Ihrem PC zur Verfügung gestellt. Wenn Sie eine Mail lokal löschen, wird sie erst beim nächsten Synchronisieren vom Server entfernt.

IMAP wird durch Thunderbird noch besser unterstützt: Öffnen Sie das Menü Extras/Konten-Einstellungen und gehen Sie bei einem IMAP-Konto zu Synchronisation und Speicherplatz. Klicken Sie auf „Erweitert“. Haken Sie anschließend jene Ordner an, die Sie jeweils vollständig lokal herunterladen wollen. Dasselbe klappt auch auf die gleiche Weise bei Usenet-Newsgroups.

Die Verwaltung von E-Mails wird dank Thunderbird 3 viel bequemer
Vergrößern Die Verwaltung von E-Mails wird dank Thunderbird 3 viel bequemer
© 2014

Thunderbird beherrscht zudem die aus Webbrowsern bekannten Tabs. In diesen ordnen Sie mehrere Mails übersichtlich nebeneinander an. Eine große Hilfe ist ebenfalls die Direktverarbeitung. Damit Ihnen zum Beispiel das Aufbewahren von Geschäftsmails leichter fällt, gibt es einen Knopf namens Archivieren A. Damit landet eine Mail direkt im Archivordner.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
184269