2247602

GoPro Hero 5 und Hero 4: Das beste Zubehör für Actioncams

11.03.2017 | 13:14 Uhr |

Stabilisator, Gehäuse und clevere Halterungen - GoPro selbst bietet unzähliges Zubehör für die eigenen Actioncams wie die Hero4 und Hero5 Black an. Wir haben für Sie die spannendsten Produkte zusammengestellt.

Die Gopro-Actionscams filmen zwar in hoher Qualität - doch erst mit dem passenden Zubehör erreichen Sie außergewöhnliche Perspektiven oder ermöglichen coole Kamerafahrten ohne Verwacklungen. Nachfolgend stellen wir Ihnen nur Original-Zubehör und Erweiterungen für die aktuellen Hero-Modelle vor, die wir teilweise auch selbst im Einsatz haben.

Lesetipp: GoPro Hero5 Black im Test

Drohne und Stabilisator als Zubehör

Mit der GoPro Karma nehmen Sie coole Luftaufnahmen mit Ihrer Hero4 oder Hero5 auf.
Vergrößern Mit der GoPro Karma nehmen Sie coole Luftaufnahmen mit Ihrer Hero4 oder Hero5 auf.
© GoPro

Mit der kürzlich vorgestellten, zwischenzeitlich vom Markt genommenen, nun aber bald erhältlichen Drohne GoPro Karma , sind völlig neue Perspektiven mit der GoPro-Kamera möglich. Der Copter ist kompakt und faltbar gebaut und kompatibel mit der Hero 4 Silver , Hero 4 Black sowie der neuen Hero 5 Black . Die Besonderheit der Karma ist das entfernbare Gimbal. So gelingen Ihnen nicht nur stabile Luftaufnahmen, sondern können auch aus der Hand smoothe und stabilisierte Kamerafahrten filmen. Der Karma Grip ist auch unabhängig von der Drohne erhältlich.

Günstig bei Amazon: GoPro Karma Grip (Stabilisator) für 350 Euro

GoPro-Shop: Karma bald erhältlich

Der Karma Grip eignet sich für stabile Kamerafahrten aus der Hand.
Vergrößern Der Karma Grip eignet sich für stabile Kamerafahrten aus der Hand.
© GoPro

Sinnvolle Halterungen für Ihre GoPro-Cam

Die GoPro 3-Wege-Halterung eignet sich für Selfie-Aufnahmen
Vergrößern Die GoPro 3-Wege-Halterung eignet sich für Selfie-Aufnahmen
© GoPro

GoPro bietet für seine Actioncams Halterungen für jeden erdenklichen Einsatz an. So können Sie die Kamera mit der Front- und Seitenhalterung am Fahrrad-, Ski- oder Motorradhelm befestigen, mit "The Strap" ums Handgelenk schnallen, mit dem "Chesty" am Körper tragen oder mit dem "Handler" ins Wasser nehmen, ohne dass sie untergeht. Die 3-Wege-Halterung eignet sich außerdem für Selfie-Aufnahmen und bietet ein kleines Stativ, um die Kamera aufzustellen. Die jeweiligen Halterungen sind für mehrere Cam-Generationen verwendbar.

Lesetipp: Micro-SDXC-Speicherkarten mit 64 Gigabyte im Test

GoPro-Halterung

Günstig kaufen

3-Wege-Halterung für Selfies

➤  55 Euro bei Amazon

Helm-Halterung

➤  35 Euro bei Amazon

The Strap (Handgelenk und Bein)

50 Euro bei Amazon

The Handler (schwimmend)

26 Euro bei Amazon

Chesty (Brustgurt)

➤  34 Euro bei Amazon

Chesty für Kinder

➤  25 Euro bei Amazon

Saugnapf

33 Euro bei Amazon

Surfboard-Halterung

17 Euro bei Amazon

Gehäuse zum Tarnen, Tauchen oder gegen Windgeräusche

GoPro bietet für verschiedene Einsatzzwecke unterschiedliche Gehäuse an.
Vergrößern GoPro bietet für verschiedene Einsatzzwecke unterschiedliche Gehäuse an.
© GoPro

Während Sie mit der Gopro Hero5 Black bereits ohne Gehäuse tauchen können (zumindest bis zehn Meter Tiefe), benötigen Sie für die Hero4 Black ein Tauchgehäuse, um bis zu 60 Meter tief zu tauchen - ein solches gibt es auch für das neueste Modell. Ein Skeleton-Gehäuse ist dagegen sinnvoll, wenn Sie beispielsweise ein externes Mikrofon anschließen oder die Windgeräusche dämmen möchten, die Kamera aber trotzdem geschützt sein soll. Mit dem tarnfarbenen Gehäuse für die Hero4 bleibt die Kamera auch in Waldgebieten nahezu unsichtbar.

Lesetipp: Die besten Actioncams - Marktübersicht

GoPro-Gehäuse

Günstig kaufen

Super Suit (Tauchgehäuse für Hero5

55 Euro bei Amazon

Camo-Gehäuse

70 Euro bei Amazon

Blackout-Gehäuse

30 Euro bei Amazon

Tauchgehäuse

60 Euro bei Amazon

Skeleton-Gehäuse

➤  41 Euro bei Amazon

Ersatz-Akkus für unterwegs sehr wichtig

Zusatz-Akkus sind für unterwegs sehr zu empfehlen.
Vergrößern Zusatz-Akkus sind für unterwegs sehr zu empfehlen.
© GoPro

Die Akkulaufzeit der Hero-Actioncams ist begrenzt - vor allem, wenn Sie in 4K filmen. Wenn Sie länger unterwegs sind und viel filmen, empfehlen wir Ihnen mindestens einen zweiten Akku für die Kamera mitzunehmen. Oder Sie verwenden ein mobiles Ladegerät, sodass Sie die Kamera stets laden, wenn Sie keine Videos aufnehmen.

Um die Akkus nicht einzeln aufzuladen, weil sie dafür in der Kamera stecken müssen, bietet GoPro ein entsprechendes Dual-Ladegerät an.

GoPro Zusatz-Akkus

Günstig kaufen

Akku für Hero5 Black

25 Euro bei Amazon

Dual-Ladegerät (Hero5 Black)

57 Euro bei Amazon

Akku für Hero 4 Silver/Black

➤  21 Euro bei Amazon

Dual-Ladegerät (Hero4 Silver/Black)

54 Euro bei Amazon

Battery BacPac (Hero4 Silver/Black)

➤  37 Euro bei Amazon

0 Kommentare zu diesem Artikel
2247602