1126526

Collax Security Gateway

19.11.2011 | 07:09 Uhr |

Die Collax GmbH bietet ein gutes Rundum-Paket in Sachen Gateway und Firewall an: Collax Security Gateway. Das System ist mehr als ein simples Gateway mit Firewall. Sie können es auch als Mail- und Web-Proxy benutzen. Sogar als Samba-Server, also für Windows-Freigaben, können Sie CSG nutzen. Die Mail-Funktion beinhaltet darüber hinaus eine Antivirus-Lösung und Schutz vor Spam.
 
Da sich dieser Artikel um Gateway und Firewall dreht, beschränkt sich die PC-Welt bei Collax Security Gateway auf diese Funktionen.
 

Kostenlos: Bis zu fünf Anwender darf Collax Security Gateway auch kommerziell eingesetzt werden.
Vergrößern Kostenlos: Bis zu fünf Anwender darf Collax Security Gateway auch kommerziell eingesetzt werden.

Diese Linux-Variante ist nicht mehr nur für private Anwender kostenlos. Das Betriebssystem darf auch für kommerzielle Zwecke frei genutzt werden . Es gibt allerdings einige Einschränkungen. Die kostenlose Lizenz ist für maximal fünf Anwender zugelassen und für ein Jahr gültig. Nach Ablauf des Jahres können Sie sich aber eine neue Lizenz geben lassen. Ebenso können Sie damit maximal eine E-Mail-Domäne verwalten und nutzen. Support gibt es für die kostenlose Version keinen. Einzige Voraussetzung für den Erhalt einer Lizenz ist das Registrieren bei Collax.

Router-Firewall einrichten
 

Installation oder Live: Interessierte können Collax zunächst in einem Live-Modus testen.
Vergrößern Installation oder Live: Interessierte können Collax zunächst in einem Live-Modus testen.

Collax Security Gateway können Sie auf einen dedizierten Rechner installieren oder das System als Live-CD betreiben. Mit zuletzt genannter Option können Sie sich zunächst ein Bild von der Distribution machen, ohne diese gleich installieren zu müssen. Hier verwendet die Distribution aber die Standard-IP-Adresse für die Internet Netzwerkkarte: 192.168.9.9. Bei einer Installation können Sie die IP-Adresse selbst wählen.
 
Die Distribution eignet sich auch für so genannte Failover-Szenarien. Sie können mehrere Internet-Zugänge konfigurieren. Fällt zum Beispiel eine Verbindung aus, kann CSG sofort eine Backup-Leitung über zum Beispiel ISDN oder Modem aufbauen.
 
Stellen Sie bei einer Installation sicher, dass sich keine wichtigen Daten auf der ausgesuchten Festplatte befinden. Der für CSG dedizierte Massenspeicher wird neu formatiert. Das System warnt aber ausdrücklich und verlangt eine Bestätigung.
 

IP-Adresse: In dieser Maske können Sie die IP-Adresse während der Installation festlegen.
Vergrößern IP-Adresse: In dieser Maske können Sie die IP-Adresse während der Installation festlegen.

Die Installation ist wirklich einfach. Sie wählen die Festplatte, IP-Adresse und den Standort aus. Danach kann der Einspiel-Prozess beginnen. Dieser dauert je nach Hardware nur wenige Minuten.
 
Nach dem Installations-Vorgang können Sie CSG über https://<gewählte IP-Adresse>:8001 via Web-Administration erreichen. Bei einem ersten Anmelden und Akzeptieren der EULA setzen Sie die Passwörter für root (Konsole) und admin (Weboberfläche).
 
Nach dem Anmelden sollten Sie zunächst den Internet-Assistenten aufrufen. Ohne Verbindung zum Internet können Sie sonst den Lizenzschlüssel nicht eingeben. Die Collax-Assistenten führen Sie verständlich und schnell zum Ziel. Genau gesagt müssen Sie in diesem Schritt die externe Netzwerk-Schnittstelle konfigurieren.
 
Am Schluss fragt Sie der Assistent noch, welche Dienste die Firewall genehmigen soll. Hier konfigurieren Sie die digitale Brandschutzmauer bequem mittels Mausklicks und müssen kein tieferes Hintergrundwissen mit sich bringen. Sie können die Einstellungen im entsprechenden Reiter später natürlich noch verfeinern.
 
Nun haben Sie Ihr internes Netzwerk nach außen hin abgeschottet und sind ein gutes Stück sicherer.
 
Ein Blick in das sehr übersichtliche Handbuch kann nicht schaden. Das deutschsprachige PDF-Dokument ist 658 Seite stark und die Distribution ist darin wirklich vorbildlich dokumentiert. Das Administrations-Handbuch ist übrigens auch auf dem ISO-Abbild enthalten.
 
Sollten Sie bei der Konfiguration nicht weiter wissen, sehen Sie einfach im Handbuch nach. Dort ist alles über CSG genau und verständlich beschrieben.
 

PC-WELT Marktplatz

1126526