571350

Clevere Schachzüge

08.05.2010 | 11:01 Uhr | Benjamin Schischka

OS/2 Version 2.1
Vergrößern OS/2 Version 2.1
© 2014

Im August 1985 unterzeichnen IBM und Microsoft einen Vertrag, der ihre gemeinsame Arbeit an einem verbesserten Betriebssystem besiegelt: OS/2. Das Betriebssystem erreicht nie die Popularität von DOS – oder später Windows – und entwickelt sich zum Stein des Anstoßes zwischen Microsoft und IBM. Da Microsoft später all seine Ressourcen in die Entwicklung von Windows und Windows NT statt in OS/2 steckt, überlässt Microsoft das Programm letztlich IBM – doch auch die stellen die weitere Entwicklung wenig später ein.

Im Juli 1987 kauft Microsoft die Firma Forethought Inc. für 14 Millionen Dollar in bar. Kein kleiner Betrag, aber eine der lohnendsten Investitionen, die Microsoft jemals tätigen konnte. Denn Forethought Inc. hatte zuvor ein Präsentationsprogramm für den Macintosh namens “Presenter” entwickelt. Microsoft benennt die Software zwecks Markenkennzeichnung in PowerPoint um. Später wird PowerPoint eines der Kernelemente von Microsoft Office, einer der weltweit führenden Office-Programme.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
571350