256793

Checkliste für wachsende Rechenzentren

1. Entsorgen von Altlasten: Rund ein Drittel der Anwendungen wird künstlich am Leben gehalten.

2. Virtualisieren: Konsolidierung des Server- und Applikations-Wirrwars über Betriebssystem- und Hardware-Virtualisierung.

3. Neue Hardware: Sparsame Server mit energieffizienten Prozessoren und dazu sparsame Netzteile, die auf Virtualisierung ausgelegt sind.

4. Stromzufuhr erweitern: Neue Kabel legen, bevor die Versorgung zusammenbricht.

5. Klimaanlage optimieren: Die Klimatisierung birgt nach der Virtualisierung das größte Potenzial.

6. Effizienz der USV-Anlage verbessern.

PC-WELT Marktplatz

256793