718564

Capi ist nicht gleich Capi

Anforderung

Zeitaufwand

Ihr Faxprogramm unterstützt Capi 2.0. Doch wenn Sie versuchen, eine ISDN-Verbindung aufzubauen, meldet es, daß die Capi nicht kompatibel sei:

Der 2.0-Standard enthält zwar die wichtigsten ISDN-Funktionen. Doch vollständig ist er nicht, und obendrein gibt es keine Vorschrift, die einen Hersteller dazu verpflichtet, alle definierten Funktionen in seine Capi zu integrieren. Das betrifft besonders die Fax-und Sprachfunktionen. Die Capi kann dafür die Datenaufbereitung übernehmen, sie muss es aber nicht. Es gibt daher Programme, die nur mit den Capis bestimmter Hersteller laufen oder sie sogar umgehen und dann nur mit einer einzigen ISDN-Karte funktionieren. Beispiel: RVS-COM verläßt sich nicht auf die Capi, sondern bildet die Faxfunktion im Programm nach. Winfax von Symantec dagegen erwartet, daß die Capi die Hauptarbeit leistet. Einen Ausweg aus diesem Durcheinander soll die nächste Capi-Version schaffen. Wer sich genauer informieren will, der findet die Capi-Association unter http://www.capi.org.

PC-WELT Marktplatz

718564