175420

Für Familie & Büro - gemeinsame Dropbox-Ordner einrichten

01.08.2010 | 09:34 Uhr | Benjamin Schischka

Dropbox: Gemeinsame Ordner
Vergrößern Dropbox: Gemeinsame Ordner
© 2014

Selbst erstellte Ordner können Sie per Rechtsklick und Share this folder… beispielsweise den Kollegen freigeben. In deren Dropbox erscheint daraufhin der freigegebene Ordner samt Inhalt. Das ist vor allem für gemeinsame Projekte sehr nützlich. Die Hinzugefügten erhalten eine Einladungs-Mail. Um Datenverlust zu vermeiden, speichert Dropbox im Fall gleichzeitiger Datei-Bearbeitung zwei Versionen dieser Datei.

Tipp: Sie möchten einen Order in die Dropbox schieben, aber trotzdem von der gewohnten Stelle aus auf ihn zugreifen? Dann verschieben Sie ihn komplett und legen Sie eine Verknüpfung an.

Übrigens: Daten, die Sie über die Desktop-Software synchronisieren, können beliebig groß sein. Daten, die Sie via Webseite synchronisieren, dürfen maximal 300 MB groß sein. Die Anzahl der Dateien in Ihrer Dropbox ist auch in der Gratis-Variante nicht beschränkt. Bei 100.000 Dateien und mehr soll es jedoch bisweilen zu Performance-Einbrüchen kommen. Die Entwickler arbeiten derzeit daran.

PC-WELT Marktplatz

175420