Die Buddy-Liste wurde in ihrer Funktionsweise optimiert. Per Drag und Drop lässt sich die Liste komfortabel neu sortieren. Mit Hilfe von Abwesenheitsmeldungen wissen Freunde und Bekannte, ob man gerade anwesend ist, Zeit hat oder gerade dringend weg muss.

Für die Abwesenheitsmeldungen bringt das Programm bereits Vorlagen mit, die sich variieren lassen.

Auch die Kommunikation mit den Buddies wurde erleichtert. Der verbundene Instant-Messenger wurde mit einigen ganz netten Gimmicks versehen:

So lässt sich aus einer Vielzahl von Buddy-Icons ein eigenes Motiv auswählen - heute ein Alien, morgen ein Kussmund. So können Sie anderen AOL-Teilnehmern mehr über Ihre Gefühlslage verraten.

Wem die Telegramme zu wenig Ausdruck haben, kann diese zusätzlich über Smileys vermitteln. Mit einem Mausklick lassen sich über eine Hand voll Smileys in das Telegramm einfügen.

PC-WELT Marktplatz

33396