254373

Bildqualität und Sound

04.11.2005 | 17:01 Uhr |

Die Bildqualität beim DVB-T-Empfang ist gut. Wegen der Interpolation der Darstellung – sie resultiert aus dem Unterschied der nativen Auflösung des Displays und der PAL-Auflösung – gibt es zwar leichte Unschärfen. Die Farben wirken aber natürlich und der Nachzieheffekt bei schnellen Filmsequenzen durch die Reaktionszeit des TFTs hält sich in Grenzen. Durch das deutlich bessere Ausgangsmaterial auf der DVD ist die Bildqualität im DVD-Modus nochmals deutlich gesteigert. Der vertikale Blickwinkel – also von oben und unten - ist ziemlich stark eingeschränkt. Die horizontale Blickwinkelabhängigkeit – wenn Sie seitlich auf den Bildschirm sehen - ist okay.

Der Sound der beiden kleinen Lautsprecher ist für den Musikgenuss – mit Betonung auf Genuss – nicht gerade geeignet. Fürs Fernsehen und Filme gucken reichen sie aber völlig aus. Mit eingestöpseltem Ohrhörer schalten Sie die Lautsprecher aus und nerven Ihre Umgebung nicht.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
254373