67570

Betriebsgeräusch

06.05.2004 | 09:15 Uhr |

Ist ein ansonsten guter PC überdeutlich zu hören, ist das ein echtes Ärgernis. Nimmt man das Betriebsgeräusch bis etwa 1,5 Sone kaum wahr, so ist es bei mehr als 4 Sone schon arg nervend und ab etwa 5 Sone beeinträchtigt es normale Unterhaltungen nachhaltig. Wir haben daher in unserer Schallmesskammer die Betriebsgeräusche aller Discounter-PCs gemessen, und zwar einmal ohne Aktivitäten am Desktop und einmal unter Last zweier gleichzeitig laufender Benchmarks (Adobe Photoshop und Winrar)

Unter Last war das Betriebsgeräusch des neuen Lidl-PCs deutlich hörbar. Im Ruhezustand war die Lärmentwicklung dafür kaum wahrnehmbar. Insgesamt war der neue Rechner etwas leiser als sein Vorgänger.

(Werte in Sone; weniger ist besser)

PC-WELT Marktplatz

67570