59844

Beispiel-Batch für VMware

24.04.2011 | 07:04 Uhr |

Wie schon erwähnt, startet VMware eine Reihe an Diensten, die nur benötigt werden, wenn VMware auch läuft:

  • VMware Authorization Service - VMAuthdService

  • VMware DHCP Service - VMnetDHCP

  • VMware NAT Service – “VMware NAT Service”

  • VMware USB Arbitration Service- VMUSBArbService

Um das Verhalten abzuändern, setzen wir zunächst den Starttyp dieser Dienste von „Automatisch“ auf „Manuell“. Da diese keine Abhängigkeiten aufweisen, können wir ganz einfach drei Batches erstellen:

net start VMAuthdServicenet start VMnetDHCPnet start “VMware NAT Service”net start VMUSBArbService

net stop VMAuthdServicenet stop VMnetDHCPnet stop “VMware NAT Service”net stop VMUSBArbService

elevate startvmsvc.cmdcd "C:\Programme\VMware\VMware Workstation"vmware.exeelevate stopvmsvc.cmd

Nun können Sie mittels einer Verknüpfung auf startvmware.cmd VMware so starten, dass die benötigten Dienste zunächst hochgefahren und dann automatisch wieder gestoppt werden.

PC-WELT Marktplatz

59844