210548

Ausgetrocknete Tinte und Papier sparen

Ausgetrocknete Tinte

Wenn Sie während einer langen Zeit nicht drucken, kann die Tinte eintrocknen. Verwenden Sie in diesem Fall nicht die Selbstreinigungsfunktion des Geräts. Diese verbraucht enorm viel Tinte. Nehmen Sie die eingetrockneten Patronen vorsichtig heraus und legen Sie diese für rund 30 Minuten in warmes Wasser. Trocknen Sie die Patronen anschließend mit einem Papiertaschentuch gut ab und montieren Sie diese wieder im Drucker. Wichtig: Dieser Tipp funktioniert nur mit Tintenstrahldruckern.

Papier sparen

Möchten Sie nur einen Ausschnitt eines Dokuments drucken, markieren Sie diesen mit der Maus. Klicken Sie jetzt im Programm auf den Menüpunkt Datei/Drucken oder drücken Sie die Tastenkombination Ctrl+P. Es öffnet sich der Druckdialog. Haken Sie in diesem die Option "Markierung" an. So wird nur der Textausschnitt ausgedruckt, den Sie wirklich brauchen. Diesen Trick können Sie in jedem beliebigen Programm anwenden.

Wenn Sie zwei Seiten auf ein Blatt drucken, sparen Sie viel Papier
Vergrößern Wenn Sie zwei Seiten auf ein Blatt drucken, sparen Sie viel Papier
© 2014

Viel Papier sparen Sie auch, indem Sie zwei Seiten nebeneinander auf ein Blatt drucken. Klicken Sie dazu wieder auf Datei/Drucken. Wählen Sie oben rechts Eigenschaften, suchen Sie die Option "Seiten pro Blatt" und wählen Sie im Drop-down-Menü die Zahl 2 aus. Falls Ihr Drucker diese Funktion nicht unterstützt, hilft die Gratis-Software FreePDF XP weiter.

Via "Druckauswahl" bedrucken Sie Vorder- und Rückseite ohne Duplexfunktion
Vergrößern Via "Druckauswahl" bedrucken Sie Vorder- und Rückseite ohne Duplexfunktion
© 2014

Teurere Drucker unterstützen die sogenannte Duplexfunktion, mit der sich Vorder- und Rückseite eines Papiers bedrucken lassen. Mithilfe eines Tricks schafft das auch Ihr Gerät: Drucken Sie zuerst alle ungeraden Seiten aus. Legen Sie danach den Papierstapel umgekehrt wieder in den Einzug ein und geben Sie jetzt alle geraden Seiten aus. Die Einstellungen dazu finden Sie im Druckdialog (Datei/Drucken). Im Drop-down-Menü "Druckauswahl" lassen sich wahlweise nur die geraden oder ungeraden Seiten ausdrucken.

Tipp: Es empfiehlt sich, vorher zu testen, wie Ihr Drucker die Seiten ausgibt, damit der Text auf der Rückseite jeweils nicht auf dem Kopf steht.

PC-WELT Marktplatz

210548