253331

Ausgeschnitten: Dünne Linien vom Hintergrund freistellen II

07.07.2003 | 10:53 Uhr |

Zoomen Sie den Korb zunächst mit dem Lupenwerkzeug bis auf fünffache Vergrößerung heran, um alle Details optimal sehen zu können. Erst in dieser Vergrößerungsstufe erkennen Sie, dass viele Elemente dieses Bildbereichs von der Markierung ausgenommen sind - neben den Tauen des Ballons auch Teile der Personen im Korb.

Mit dem "Lasso"-Werkzeug und dem Auswahltyp "Freihand" nehmen Sie die beim linken Ballonfahrer ausgesparten Bereiche in die Auswahl mit auf. Halten Sie dazu die "Shift"-Taste gedrückt, so dass neben dem Lasso-Cursor ein kleines Pluszeichen erscheint.

Dann umfahren Sie die betreffenden Bereiche innerhalb der linken Person bei gedrückt gehaltener linker Maustaste möglichst genau. Sobald der Kreis geschlossen ist und Sie die Maustaste wieder loslassen, fügt Paint Shop Pro den betreffenden Bereich zur Gesamtauswahl hinzu

Bei einer hohen Zoomstufe nehmen Sie die nötigen Feinkorrekturen bei der Auswahl vor.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
253331