166618

Aufnahme einstellen

19.05.2004 | 09:37 Uhr | Michael Schmelzle

Wenn Sie einen DVD-Brenner haben, sollten Sie das MPEG-2-Format mit einer Bit-Rate von 8 MBit/s (1 MB/s) wählen. Die Tonspur ist bei Stereosendungen automatisch auf "48000 KHz, 16 Bit, Stereo" eingestellt. Wenn Sie einen CD-Brenner haben, müssen Sie wegen der geringeren Speicherkapazität der CD notgedrungen Abstriche bei der Bildgröße oder -qualität machen.

Zur Wahl stehen meist die Formate AVI, MPEG, VCR und WMV. AVI ist ein Sammelformat für viele Codecs wie Divx und Xvid, das nur funktioniert, wenn der Codec auf dem PC installiert ist und die TV-Software die Auswahl zulässt. Anhand der Parameter Bildgröße, Bildqualität, Bit-Rate und des geschätzten Platzbedarfs entscheiden Sie sich für eine der zahlreichen Voreinstellungen oder konfigurieren nach Gusto manuell.

PC-WELT Marktplatz

166618