717860

Aufgeräumte Gruppen

Anforderung

Zeitaufwand

Der Programm-Manager öffnet beim Windows-Start alle Programmgruppen, die auch beim letzten Windows-Abschluß geöffnet waren. Wem dieser Effekt lästig ist, der kann ihn ganz leicht vermeiden: Schließen Sie alle Gruppen, deaktivieren Sie "Optionen, Einstellungen beim Beenden speichern", und drücken Sie dann <Alt>-<Shift>-<F4>, um diesen Stand zu speichern. Künftig begrüßt Sie immer ein aufgeräumter Bildschirm.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

717860