Auch KPhone bietet die Möglichkeit, einen bestimmten Audio-Codec zur Internet-Telefonie auszuwählen. Rufen Sie zu diesem Zweck den Menüpunkt „Eigenschaften, Audio Eigenschaften” auf. Sie haben hier die Wahl zwischen den Codecs G711u, GSM und iLBC. Beste Sprachqualität bei ISDN-Verbindungen bietet etwa G711u, allerdings benötigt dieser Codec eine Übertragungsrate von 80 KBit/s. GSM kommt auch bei Mobiltelefonen als Codec zum Einsatz und verschlingt lediglich 13 KBit/s an Bandbreite.

Die schlechteste Sprachqualität erwartet Sie bei iLBC, der trotz alledem immerhin 15 KBit/s an Bandbreite benötigt. Verbindung testen: Die meisten VoIP-Provider bieten eine Testnummer an, Sipgate beispielsweise 10000. Geben Sie „sip:10000 @sipgate.de“ in das Feld für die Rufnummer ein, und klicken Sie anschließend auf das Telefonsymbol. Bei erfolgreichem Verbindungsaufbau erhalten Sie eine automatische Ansage.

PC-WELT Marktplatz

188810