185289

Astrologische Schicksalsvorhersage

09.04.2010 | 09:08 Uhr |

Astrologische Betrugsmaschen sind laut FBI-Angaben wieder an die Oberfläche geraten. In derartigen Fällen erhalten Opfer Spam-Nachrichten oder klicken auf Pop-Up-Fenster, die kostenlose astrologische Zukunftsvorhersagen bieten. Dabei verlangt der Betrüger das Geburtsdatum sowie den Geburtsort des Opfers. Nach der kostenlosen Vorhersage locken die Betrüge das Opfer mit einer vollständigen Version, die etwas vielversprechender ausfiele. Obwohl das Opfer für die vollständige Version bezahlt, erhält es diese nie. Die meisten Versuche den "professionellen Astrologen" per zu kontaktieren enden lediglich mit einer "Unzustellbar"-Rückmeldung, erklärt das FBI.

PC-WELT Marktplatz

185289