686473

Astia

Bezeichnung

W97M/Astia.y

Typ

Word-Makrovirus

Erstes Auftreten

November 1999

Verbreitung

selten

Wirkung/Schaden

Deaktiviert den Word-Makrovirenschutz nach Angaben von Aladdin so gründlich, daß er nur durch eine Neuinstallation von Office wiedergestellt werden kann. Der Aufruf einiger Word-Funktionen führt dazu, daß Viren-Code ausgeführt wird.

Besonderheiten

Astia.y befällt nicht nur die Vorlagendatei normal.dot, sondern zusätzlich eine Datei SNrml.dot im Verzeichnis \Office\Startup. Deshalb läßt er sich auch nicht so einfach wie andere Makroviren durch das Säubern der Vorlagendatei bekämpfen. 15 Minuten nach dem Öffnen eines infizierten Dokuments werden in einem Fenster folgende Sätze abwechselnd angezeigt: "Infected Boomv1.01" "Me, No longer to stay in your computer!" "Beware of the Boomv1.01!" Links davon erscheint ein Bild mit dem aktuell gewählten Desktop-Hintergrund. Was Sie tun können Die Datei SNrml.dot im Verzeichnis \Office\Startup löschen und im Vorlagen-Verzeichnis normal.dot mit einer unverseuchten Sicherungskopie überschreiben, falls kein Antivirenprogramm zur Hand ist. Weitere Infos url link http://www.sophos.com/virusinfo/analyses/wm97astiay.html Sophos _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

686473