139324

Arcor PIA

20.09.2007 | 10:22 Uhr |

Mit PIA basic bietet der Internetprovider Arcor einen kostenlosen Webmail-Dienst für jedermann. Nach drei kurzen Registrierungsschritten können Sie loslegen. Navigiert wird über den "Personal Internet Assistent“. Über das kreisförmige Menü haben Sie schnellen Zugriff auf alle Hauptfunktionen: Mails, Adressbuch, Termin- und Geburtstagskalender und Fotoalbum.

Der Aufbau des Mailbereichs ist gut organisiert, kann aber nicht mit Seiten mit AJAX-Technologie anderer Wettbewerber mithalten. Das eigene Postfach bietet Platz für 50 MB an Mails – das ist heutzutage nicht mehr viel. Dagegen ist Arcor bei der erlaubten Dateigröße von Dateianhängen mit 35 MB der großzügigste unter den Anbietern. Das passt nicht ganz zusammen, wenn man bedenkt, dass das Postfach so gerade mal eine Mail in maximaler Größe vertragen würde. Im Normalfall dürfte man aber wenige derart große Anhänge bekommen.

Neben POP3 und SMTP unterstützt der Service auch IMAP. Über den Mail-Sammeldienst können Sie Ihre Nachrichten von anderen POP3-fähigen Mailkonten automatisch abholen lassen. Die Verbindung lässt sich beim Webmail-Zugang optional über einen sicheren SSL Login aufbauen. Für die Sicherheit im eigenen Posteingang sorgen ein kostenfreier Spamschutz und ein Virenscanner. Von Ihnen versendete Mails werden von Arcor am Ende mit einem kurzen Werbetext versehen. Das obligatorische Adressbuch und der Kalender lassen sich mit Outlook oder einem Palm synchronisieren. Dafür stellt Arcor das kostenlose Windows-Tool PIA-Sync bereit.

Darüber hinaus bietet Arcors PIA basic eine Reihe Zusatzfunktionen. Statt Mails können Sie mit ihm auch SMS, Faxe und sogar echte Postkarten und Briefe versenden. Ihnen stehen dabei pro Monat drei SMS und fünf Faxe kostenlos zur Verfügung. Die für den Fax-Empfang bereitgestellte Rufnummer dient außerdem als Anrufbeantworter, der Ihnen eingegangene Sprachnachrichten im ".Wav"-Format in den Posteingang weiterleitet. Im Gegenteil zum knapp bemessenen Speicherplatz des Postfaches, stehen für das kostenlose Fotoalbum 1,4 GB zur Verfügung. Die eigenen Fotos können Sie entweder in öffentlichen oder privaten Alben organisieren und anschließend auch Entwickeln lassen. Für Bastler gibt es zusätzlich noch 50 MB Webspace für die eigene Homepage.

Fazit: Arcor bietet mit seinem PIA basic ein leistungsfähiges Paket mit vielen Extras an. Anstelle der 1,4 GB für Fotos, wäre etwas mehr Speicherplatz für Mails nützlicher.

Link: Arcor PIA basic

PC-WELT Marktplatz

139324