1565241

Arbeitsspeicher und Festplatten der Höllenmaschine 4

31.08.2012 | 08:08 Uhr | Michael Schmelzle

Arbeitsspeicher: Quad-Channel mit 64 Gigabyte
Speicher kann man nie genug haben! Die acht Module Adata XPG X Series PC3-17066U mit jeweils 8 Gigabyte Kapazität steuert der Controller in der Intel-CPU im Vierkanal-Modus an. Die Module laufen mit 10-11-11-30er-Zugriffszeiten. Der mit dem Extreme Memory Profile (XMP) effektiv 2133 Megahertz schnelle Arbeitsspeicher beschert der Höllenmaschine 4 eine Speicherbandbreite von über 45 Gigabyte pro Sekunde. Da macht Virtualisierung so richtig Spaß.

Arbeitspeicher satt: 8 x 8 = 64 Gigabyte
Vergrößern Arbeitspeicher satt: 8 x 8 = 64 Gigabyte


System-Festplatte: PCI-Express-SSD mit internem 4fach-Raid-0-Verbund
Das Betriebssystem und alle Programme dürfen auf der Solid State Drive OCZ RevoDrive 3 X2 480GB Platz nehmen. Die Flashspeicher-Festplatte arbeitet mit vier Sandforce-SF-2281-Controllern intern als Raid-0-Verbund. Dadurch erreicht die SSD eine Datentransferrate von in der Spitze fast 1400 Megabyte pro Sekunde und einen Befehlsdurchsatz von bis zu 230.000 IOPS beim zufälligen Schreiben von 4-KB-Blöcken. Eine herkömmliche SATA-Schnittstelle würde das OCZ-Modell ausbremsen, deswegen setzt das RevoDrive auf einen PCI-Express-Anschluss.

Kommt mit eigenem Bios und ist so schnell wie vier Hochleistungs- SSDs gleichzeitig:OCZ Revodrive 3 X2 480 GB
Vergrößern Kommt mit eigenem Bios und ist so schnell wie vier Hochleistungs- SSDs gleichzeitig:OCZ Revodrive 3 X2 480 GB

  
Backup: Raid-5-Verbund mit 2,7 TB plus 5,5 TB Hot-Swap

Das interne Backup übernimmt ein Raid-5-Verbund aus vier 1-Terabyte-Festplatten. Dabei kommt das derzeit schnellste 3,5-Zoll-Laufwerk im Test zum Einsatz, die Western Digital VelociRaptor WD1000DHTZ . Die VelociRaptor rotiert mit 10.000 Umdrehungen pro Minute und puffert Zugriffe in einem 64 MB großen Cache. Die maximale Datenrate der Festplatte liegt bei 210 Megabyte pro Sekunde, die durchschnittliche Zugriffszeit bei 3,7 Millisekunden. Als Raid-5-Verbund kommt das Platten-Quartett auf bis zu 560 Megabyte pro Sekunde und stellt dabei noch knapp 2,7 Gigabyte nutzbare Kapazität zur Verfügung.

Viermal die schnellste 3,5-Zoll-Festplatte der Welt im temporeichen und trotzdem datensicheren Raid-5-Verbund: Western Digital Velociraptor 1000 GB.
Vergrößern Viermal die schnellste 3,5-Zoll-Festplatte der Welt im temporeichen und trotzdem datensicheren Raid-5-Verbund: Western Digital Velociraptor 1000 GB.

  
Die Aufgabe des klassischen Massenspeichers für umfangreiche Foto-, Musik- und Videosammlungen übernehmen die beiden 3,5-Zoll-Festplatten Western Digital Caviar Green 3000GB WD30EZRX . Die besonders stromsparenden Laufwerke stecken in den zwei abschließbaren Hot-Swap-Schächten der Höllenmaschine 4. So lassen sich schnell und bequem knapp 5,5 Terabyte nutzbarer Speicherplatz im laufenden Betrieb an- und abstöpseln oder auch mal unkompliziert von A nach B tragen.

Hot swap: die beiden Festplatten Western Digital Caviar Green 3000 GB dienen als Wechselspeicher.
Vergrößern Hot swap: die beiden Festplatten Western Digital Caviar Green 3000 GB dienen als Wechselspeicher.


 

PC-WELT Marktplatz

1565241