1083006

Arbeiten mit der Samsung Notebook Serie 9

Beide Modelle bringen alles Nötige für schnelles und effektives Arbeiten mit.

Samsung 900X3A
Vergrößern Samsung 900X3A
© Samsung Notebook Serie 9

Dazu gehört bei der 13 Zoll-Variante zunächst einmal der schnelle Intel ® Core i5-2537M-Prozessor mit 1,4 GHz Taktrate, der sich bei Bedarf auf 2,3 GHz hochdrehen lässt. Zusammen mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und der rasend schnellen SSD als Festplattenersatz besitzt das Samsung Notebook Serie 9 900X3A mit 13 Zoll die idealen Hardware-Voraussetzungen für zügiges Arbeiten ohne Zwangspausen. 

Die SSD ist 120 Gigabyte groß – nach Abzug der Recovery-Partition und dem Platz, den das Windows-Betriebssystem einnimmt, stehen über 90 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung – für Word-Dokumente, Excel-Tabellen, Powerpoint-Präsentationen, PDFs, VPN-Clients, Citrix-Software und natürlich für diverse Unternehmensprogramme wie beispielsweise Buchhaltungs-Software, ERP oder CRM. 

Die SSD als Speichermedium bringt aber neben dem Plus an Geschwindigkeit noch einen weiteren großen Vorteil mit sich. SSDs enthalten nämlich im Unterschied zu Festplatten keine beweglichen Komponenten – und sind deshalb weniger empfindlich gegen Stöße. Somit liegen Ihre Unternehmensdaten auf SSDs sicherer als auf konventionellen Festplatten. 

Samsung Notebook Serie 9
Vergrößern Samsung Notebook Serie 9
© Samsung

Beide Samsung-Geräte sind zudem durch das stabile Gehäuse aus Duraluminium besonders robust ausgelegt. Dieses Material wird normalerweise im Flugzeugbau verwendet, muss also per se belastbar sein. Für den Besitzer bedeutet das: Sie müssen ihr Notebook nicht mit Samthandschuhen anfassen. Die Erschütterungen und Stöße, die ein Notebook im beruflichen Alltag und im mobilen Einsatz nun einmal abbekommt, steckt ein Modell der Samsung Notebook Serie 9 locker weg und ist damit erheblich unempfindlicher als ein Notebook mit Kunststoffgehäuse. 

Sie wollen Ihrem Kunden zwischen Tür und Angel noch schnell ein Angebot zeigen, obwohl Sie es bereits ausgeschaltet haben? Kein Problem: Samsung hat dafür die Fast-Start-Funktion integriert. Klappen Sie einfach das Display auf oder drücken Sie auf den Einschaltknopf. Binnen weniger Sekunden steht Ihr Samsung Notebook Serie 9 zur Verfügung. 

Der Akku trägt ebenfalls seinen Teil dazu bei, dass sich die Samsung Notebook Serie 9 optimal für den Business-Einsatz empfiehlt. Denn beide Samsung-Geräte sind Langläufer: Samsung betont, dass sogar nach 1000 Ladezyklen immer noch 75 Prozent der Leistungskapazität zur Verfügung stehen. Die hohe Qualität des Akkus spiegelt sich auch in der Garantiezeit wieder, die Samsung auf die Akkus gewährt: Ein ganzes Jahr anstatt der im Handel sonst nur üblichen sechs Monate.

Aufgrund ihrer Größe eignet sich die Samsung Notebook Serie 9 besonders für den mobilen Einsatz. Das Samsung Notebook Serie 9 900X3A mit 13 Zoll misst gerade einmal 328,5 x 227 x 15,9 Millimeter und wiegt 1,3 Kilogramm. Dank seiner superflachen Bauweise findet es selbst in einer kleinen Aktentasche Platz. Sollten Sie ganz besonderen Wert auf geringes Gewicht und minimalen Platzbedarf legen, können Sie zum Samsung Notebook Serie 9 900X1B mit 11 Zoll greifen. Gerade mal ein Kilogramm bringt das Leichtgewicht auf die Waage – bei Abmessungen von 298 x 197,5 x 15,9 Millimetern. 

Der augenscheinlichste Unterschied zwischen den beiden Geräten ist die Bildschirmgröße : Das Samsung Notebook Serie 9 900X3A besitzt ein 13-Zoll-Display (33,8 Zentimeter Bildschirmdiagonale), beim Samsung Notebook Serie 9 900X1B sind es 11 Zoll (30 Zentimeter Bildschirmdiagonale). Damit haben Sie die volle Beweglichkeit eines ultramobilen Sub-Notebooks, das jedoch deutlich mehr Leistung als ein Netbook bietet und vor allem gegenüber einem Tablet auftrumpfen kann: Mit einer richtigen Tastatur, schnellen Prozessoren und der gewohnten Windows-Umgebung samt Windows-Anwendungen anstelle von Apps.

Wichtig für Business-Kunden ist das Betriebssystem. Samsung hat auf beide Geräte Microsoft Windows 7® 64 Bit aufgespielt. Dank 64-Bit-Technologie sind diese Notebooks absolut zukunftssicher – neue Anwendungen, die die Vorteile der 64-Bit-Technologie voll ausnutzen, laufen darauf mit maximaler Geschwindigkeit. Windows-7®-Geräte lassen sich zudem unproblematisch in eine bestehende IT-Infrastruktur integrieren. Ob Microsoft Sharepoint®, Outlook®, Active Directory® oder auch Lotus Notes® – mit einem Samsung Notebook Serie 9 finden Sie immer Anschluss. Ihre gewohnte ERP- oder CRM-Software können Sie auf einem Windows-7®-Notebook ebenso verwenden Ihre Finanz- oder Buchhaltungsprogramme. Auch Videokonferenzen sind dank der eingebauten Webcam und der vielfältigen Schnittstellen wie LAN und WLAN kein Problem.

Samsung Notebook Serie 9
Vergrößern Samsung Notebook Serie 9
© Samsung

Auf der 13 Zoll-Variante der Samsung Notebook Serie 9 ist sogar Windows 7® Professional 64 Bit installiert. Die Pro-Version von Microsofts aktuellem Betriebssystem bietet gegenüber Windows 7® Home noch einige zusätzliche Funktionen, die besonders für Unternehmen wichtig sind. Beispielsweise den XP-Modus, mit dem Sie ältere Unternehmens-Software, die nicht unter Windows 7 läuft, doch noch nutzen können. Damit sparen Sie sich die Anschaffung von neuer Software beziehungsweise vermeiden Reibungsverluste, die beim Wechsel einer Software auftreten können.

Damit Unbefugte keinen Zugriff auf Ihre Daten bekommen, hat Samsung neben der gewohnten Windows-Passwortabfrage auch noch einen Festplatten-Kennwortschutz eingebaut. Mit Norton Online Backup liegt zudem eine Software bei, mit der Sie schnell eine Kopie Ihrer Festplatte erzeugen können. 

Sollte das Windows-System tatsächlich einmal nicht mehr starten, können Sie Ihr Notebook mit der Samsung Recovery Solution wieder auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Samsung hat hierzu eigens eine Recovery-Partition auf der SSD angelegt. Von ihr aus können Sie die Systemwiederherstellung starten.

Ganz besonders wichtig für professionelle Anwender: Für die 13 Zoll-Variante der Samsung Notebook Serie 9 etwa gewährt Samsung drei Jahre Garantie mit flexiblen Service inklusive Vor-Ort-Abholservice. Die Garantie kann zudem um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Gerade bei einem Business-Sub-Notebook sollte man den Design-Aspekt nicht unterschätzen. Mit der 13 Zoll-Variante beziehungsweise mit dem 11 Zoll-Modell der Samsung Notebook Serie 9 können Sie sich in jedem Meeting sehen lassen – beide Modelle sind stylische Werkzeuge für den Arbeitseinsatz. Dafür sorgen die hochwertige Verarbeitung mit einem Gehäuse aus Duraluminium und eine extra schlanke Design-Linie.

PC-WELT Marktplatz

1083006