184115

Apps und Zusatzprogramme

29.05.2010 | 09:30 Uhr |

RIM hat erst spät einen eigenen Marktplatz für Blackberry-Programme eingeführt. Dennoch bietet die App World eine große Anzahl an Applikationen, denn es gibt eine sehr aktive Entwicklergemeine rund um das Blackberry-System. Davon profitiert nicht nur der Hersteller, sondern auch die Blackberry-Nutzer. Die Masse an Applikationen reicht zwar noch nicht an den AppStore des iPhones heran - dafür finden sich in der Blackberry App World auch deutlich weniger unsinnige Apps.

Die AppWorld ist aber nicht die einzige Möglichkeit, mit der Software auf das Gerät geladen werden kann. Viele Programme sind in Java geschrieben und können direkt über den Browser des Gerätes heruntergeladen und ausgeführt werden. Alternativ können Administratoren neue Applikationen und Update über den BES an die angeschlossenen Smartphones aufspielen.

PC-WELT Marktplatz

184115