1310530

AppMiner: Die weiteren praktischen Funktionen

15.02.2010 | 12:35 Uhr |

AppMiner: Die weiteren praktischen Funktionen

"Top Rated":

Hier zeigt AppMiner die jeweiligen Spitzen-Apps in den jeweiligen Kategorien an. So kann man sich schnell einen Überblick darüber verschaffen, welche Apps im Augenblick besonders beliebt sind. AppMiner präsentiert neben jedem App-Namen auch den aktuellen Preis. Wobei Sie natürlich auch hier die Ergebnisse mittels "All", "Paid" und "Free" filtern können.

"Search":

Hier können Sie mittels AppMiner bequem den AppStore durchforsten.

"Watch":

Sie haben eine interessante Applikation oder ein spannendes Spiel gefunden, dessen Preis Sie aber zu hoch finden? Auch hier hilft AppMiner. Über jeder App-Beschreibung finden Sie fünf kleine Buttons. Der wichtigste Button trägt die Bezeichnung "Watch". Wenn Sie diesen Button drücken, wird die betreffende Applikation in eine "Watch"-Liste aufgenommen. Künftig beobachtet AppMiner den Preis für die in der Liste enthaltenen Apps und schlägt Alarm, sobald sich deren Preis mal ändert. Nach dem Drücken auf "Watch" können Sie sogar festlegen, ab welchem Preis AppMiner Alarm schlagen soll.

Fazit:

iPhone und iPod-Touch-Besitzer, die regelmäßig nach Schnäppchen im AppStore Ausschau halten, kommen an der Gratis-App AppMiner nicht vorbei. Bereits nach kurzer regelmäßiger Nutzung lässt sich mit AppMiner viel Geld sparen. Und nebenbei lernt man unter Umständen auch (neue) Apps kennen, auf die man normalerweise nicht gestoßen wäre.

Zum Download von AppMiner im AppStore

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1310530