1532142

Mit den PC-Welt-Pocket-Tools alle Anwendungen auf einem Stick

08.08.2012 | 13:49 Uhr | Arne Arnold

Die englischsprachige Freeware USB Flash Security verschlüsselt die Daten auf einem USB-Stick zuverlässig nach dem Standard AES. Auf diese Weise lassen sich auch vertrauliche Dokumente und Fotos sicher transportieren. Eine Verschlüsselung der Daten ist insbesondere für USB-Sticks empfehlenswert. Schließlich ist die Gefahr extrem hoch, die kleinen Teile zu verlieren.

USB Flash Security will Ihnen bei seiner Installation eine Toolbar für den Internet-Browser unterjubeln. Möchten Sie das nicht, entfernen Sie an dieser Stelle alle Haken.
Vergrößern USB Flash Security will Ihnen bei seiner Installation eine Toolbar für den Internet-Browser unterjubeln. Möchten Sie das nicht, entfernen Sie an dieser Stelle alle Haken.

USB-Datentresor einrichten: Zuerst installieren Sie USB Flash Security auf Ihrem PC. Achtung: Bei der Installation will Ihnen das Tool im Schritt „Installation Offer“ auch eine Toolbar andrehen. Wenn Sie das nicht wollen, entfernen Sie die drei Haken in diesem Fenster. Zwei Schritte weiter werden Sie nochmals nach der Toolbar gefragt, klicken Sie dann auf „decline“.

Nach der Installation des Tools stecken Sie Ihren USB-Stick an und starten es. Wählen Sie in USB Flash Security den Stick aus, klicken Sie auf „Install“ und vergeben Sie ein Passwort. Damit wird der komplette, bis zu vier GB große Stick verschlüsselt.

USB-Datentresor nutzen: Möchten Sie Daten auf den Stick kopieren, dann starten Sie als Erstes die Datei Usbenter.exe auf dem Stick und geben das Passwort ein. Sie benötigen dafür Administratorrechte. Nun lässt sich der Stick wie gewohnt benutzen. Sobald Sie ihn abziehen, sind die Daten darauf verschlüsselt.

Wollen Sie den USB-Stick nicht länger als verschlüsselten Datenträger verwenden, dann stecken Sie ihn an den Rechner, starten USB Flash Security und wählen „Operation, Uninstall“.
Alternative: Die Freeware USB Flash Security verschlüsselt lediglich einen USB-Stick – und der darf maximal 4 GB groß sein. Eine gute Alternative bietet das PC-WELT-Tool PC-WELT-Perfectcrypt . Eine ausführliche Anleitung für dieses Tool finden Sie auf dieser Seite .

Alle Programme auf einem Stick: PC-WELT-Pocket-Tools
Programme, die man nicht installieren muss, sind praktisch: Sie können auf beliebigen Rechnern vom USB-Stick aus gestartet werden. Empfehlenswert sind hier die PC-WELT-Pocket-Tools . Die Tool-Sammlung erscheint kompakt in einem Popup-Menü im Infobereich. Mit von der Partie sind beispielsweise Firefox, Antiviren-Software, Mediaplayer, Open Office, Dateiverschlüsselung und vieles mehr.

USB-Stick mit PC-WELT-Pocket-Tools: Sie müssen das Tool-Paket nicht installieren. Entpacken Sie einfach das Zip-Archiv auf den USB-Stick und starten Sie das Paket über die Datei pcwPocketTools.exe. Anschließend finden Sie im Infobereich neben der Uhr das rote Icon der Pocket-Tools. Einmalig müssen Sie die Programme nun noch aus dem Internet herunterladen. Klicken Sie dazu auf „Optionen, Update“. Der Vorgang nimmt einige Zeit in Anspruch, danach stehen die Tools für den Einsatz bereit.

Anti-Hacking-Stick: Nir Sofers Netzwerk-Tools
Zusätzlich haben wir auch alle Netzwerk-Tools des Programmierers Nir Sofer zusammengetragen. Profis analysieren damit die Datenströme zum und vom PC und finden heraus, ob nur legitime Daten gesendet werden. Die Freeware Netresview listet alle PCs und alle Dateifreigaben eines Netzwerks auf. Das Tool Wireless Net View zeigt alle Details zu einer WLAN-Verbindung an, etwa die SSID, die Signalqualität, die MAC-Adresse und vieles mehr. Das Tool Bluetooth View gibt Infos zu aktiven Bluetooth-Verbindungen an. Smart Sniff speichert und analysiert alle TCP/IP-Pakete, die über den eingebauten Netzwerkadapter gehen. Curr Ports zeigt, welche TCP- und UDP-Ports aktuell geöffnet sind. Adapter Watch liefert Informationen zur verwendeten Netzwerkkarte. Das Tool Down Tester schließlich prüft die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung.

Anti-Hacking-Stick nutzen: Die Nir-Sofer-Tools laufen alle ohne Installation. Kopieren Sie die gewünschte Datei einfach auf Ihren USB-Stick und starten Sie das gewünschte Tool über die EXE-Datei in dessen Ordner.


PC-WELT Marktplatz

1532142