51090

Anschlussfreudig - auch mit WLAN

22.10.2003 | 08:55 Uhr |

Bei den Schnittstellen lässt das Aldi-Notebook nur seriellen und PS/2-Port vermissen. Den wiederum besitzt das Lidl-Angebot. Allerdings hat das MD40100 einen Infrarot-Port sowie einen PC-Card-Slot und einen USB-Anschluss mehr als der Konkurrent von Lidl.

Technisch auf der Höhe der Zeit ist Aldi mit der WLAN-Komponente im MD40100: Die Mini-PCI-Karte mit Intersil-Chip Prism unterstützt den WLAN-Standard IEEE 802.11g mit theoretisch bis zu 54 Megabit pro Sekunde. Die Intersil-eigene Technik Nitro verspricht sogar bis zu 100 Megabit pro Sekunde - das ist allerdings nur möglich, wenn alle Komponenten im WLAN mit Prism-Chip arbeiten. Im Lidl-Notebook findet sich dagegen noch der WLAN-Standard IEEE 802.11b mit bis zu 11 Megabit pro Sekunde - zudem auf einer extra PC-Card: Wollen Sie ein drahtloses Netzwerk nutzen, ist damit der einzige PC-Card-Slot am Notebook belegt.

PC-WELT Marktplatz

51090