717570

Altes und Neues: Geheime Meldungen

Anforderung

Zeitaufwand

Ebenfalls von WfW herübergerettet hat sich WINCHAT. EXE. Doch auch dieses Programm schläft den Dornröschenschlaf auf der Win-95-CD im Verzeichnis \Other\Chat. Um das Programm zum Leben zu erwecken, müssen Sie die Dateien dieses Verzeichnisses (nicht das Verzeichnis selbst!) in Ihr Windows-Verzeichnis kopieren. Damit können Sie nun im Workgroup-Netz mit Ihren Kollegen online Gespräche führen. Auf den Zielrechnern müssen sich im Windows-Verzeichnis ebenfalls die erwähnten Dateien befinden - dann erscheint dort auf Ihren Anruf hin ein Telefonsymbol in der Task-Leiste, und mit einem Klick darauf öffnet der Angerufene das Gesprächsfenster. Der überzeugende Vorteil von Winchat gegenüber Mail-Programmen, mit denen Sie in zentralistischen Netzwerken wie Novell Netware kommunizieren können: Kein Chef und auch kein Systemverwalter kann Ihre privaten Gespräche überwachen, da Ihre Mail-Nachrichten keine Zwischenstation auf einem Server einlegen.

PC-WELT Marktplatz

717570