254373

Akku-Laufzeit

04.11.2005 | 17:01 Uhr |

Natürlich testeten wir den Safaya DVE-10 auch im mobilen Einsatz. Hier interessierte uns vor allem die Laufzeit des integrierten Lithium-Polymer-Akkus. Der Akku ist übrigens austauschbar. Lintec gibt den Lebenszyklus mit etwa 500 Ladevorgängen an. Mit einem voll aufgeladenen Akku konnten wir rund drei Stunden fernsehen oder eine DVD abspielen. Das ist ein ziemlich guter Wert und reicht locker für einen längeren Spielfilm plus Nachrichten oder ein Fußballspiel inklusive Analyse.

Ärgerlich ist, dass es keine Anzeige über den Ladezustand des Akkus gibt. Wenn der Strom zur Neige geht, erscheint auf dem Bildschirm lediglich ein Warntext „Low Battery“ – und dies erst zehn Minuten bevor der Akkustrom ganz weg ist. Das Aufladen des Akkus dauert drei bis vier Stunden.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
254373