2181358

AdBlock-Plus und NoScript für speedmeter.de anpassen

01.03.2016 | 20:47 Uhr |

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie sie AdBlock Plus, und NoScript für speedmeter.de anpassen.

Werbe- und Scriptblocker sind verlockende Tools, die Nutzer in einigen Fällen sogar schützen können. Allerdings haben sie einen massiven Einfluss auf die Werbeeinnahmen von Seiten wie speedmeter.de, Werbeeinahmen, mit denen wir unseren Service finanzieren. Mit einigen wenigen Klicks können Sie dafür sorgen, dass wir den Dienst weiterhin für Sie kostenfrei anbieten können.

Ausnahme für Speedmater in AdBlock Plus definieren

Eine Speedmeter-Ausnahme in AdBlock Plus einrichten
Vergrößern Eine Speedmeter-Ausnahme in AdBlock Plus einrichten

AdBlock Plus ist wahrscheinlich der populärste Werbeblocker, neben einer Version für Firefox gibt das Tool auch für Google Chrome, Opera, Internet Explorer oder Safari. AdBlock setzt auf Blocklisten, diese enthalten alle notwendigen Informationen zum blockieren unerwünschter Werbung. Die Macher bieten zwar inzwischen eine Option, mit der sie „akzeptable“ Werbung zulassen, dieses System ist allerdings noch nicht ganz ausgereift. Wer die Ausnahmen selbst definieren will, kann dies mit wenigen einfachen Klicks erledigen.

AdBlock Plus in Chrome anpassen
Vergrößern AdBlock Plus in Chrome anpassen

In den meisten Fällen reicht es, die jeweilige Seite zu besuchen und anschließend auf das Logo von Adblock Plus zu klicken. Anschließend können sie die Option „Deaktivieren: auf speedmeter.de“ wählen, um eine Ausnahme für unsere komplette Webseite hinzuzufügen. Unter Chrome lässt sich eine Ausnahme ebenfalls einfach hinzufügen: Auch hier wird auf das Logo von Adblock geklickt. Ist es rot, wird die Seite blockiert. Klicken Sie auf das Logo und entfernen Sie den Haken bei „Auf dieser Seite aktivieren“ und die Ausnahme ist definiert. Alternativ können Sie die Ausnahmen über Optionen - Ausnahmen die Erweiterung auswählen und dort alle Domains, die sie in die Ausnahmeliste aufnehmen möchten, von Hand hinzufügen.

NoScript, ScriptSafe & Co. anpassen

Ähnlich wie Noscript für Firefox, verhindert Scriptsafe die Ausführung von Javascript. Um speedmeter.de als Ausnahme hinzuzufügen, braucht es nur zwei Klicks.
Vergrößern Ähnlich wie Noscript für Firefox, verhindert Scriptsafe die Ausführung von Javascript. Um speedmeter.de als Ausnahme hinzuzufügen, braucht es nur zwei Klicks.

NoScript für Firefox und ScriptSafe für Chrome arbeiten ähnlich: Die Aufgabe der Erweiterung ist es, Skripte zu blockieren, die auf Webseiten ausgeführt werden. Das betrifft nicht nur Werbung, sondern kann unter Umständen auch Ihr Surferlebnis negativ beeinflussen - denn beispielsweise zählen auch eingebettete Videos von externen Quellen als Skripte, diese werden ebenfalls geblockt. Ausnahmen sind bei NoScript für Firefox einfach zu definieren: Klicken Sie auf das Symbol der Erweiterung und wählen sie die „Einstellungen“. Hier klicken Sie anschließend auf den Reiter „Positivliste“ - diese enthält alle Ausnahmen für NoScript. Geben Sie „speedmeter.de“ in das Textfeld ein und klicken sie auf „Erlauben“, schon können Sie ohne Einschränkungen auf speedmeter.de surfen. Scriptsafe für Chrome arbeitet ähnlich. Wie bei AdBlock Plus finden Sie das passende Symbol in der Adressleiste. Öffnen Sie pcwelt.de klicken Sie dann auf das Scriptsafe-Symbol und klicken dann auf "Trust" - schon ist unsere Seite auf der Whitelist. Falls Sie Javascript in Ihrem Browser manuell abgeschaltet haben, schalten Sie es bitte wieder ein.

Vielen Dank, dass Sie sich entschieden haben, die Werbung auf pcwelt.de zuzulassen. Ihre Entscheidung hilft uns enorm, die Einnahmen durch Werbung stellen sicher, dass wir Ihnen weiterhin hochwertige Inhalte, Artikel, Tipps und Tests liefern können.

PC-WELT Marktplatz

2181358