71486

Acorp 6V8633A

10.08.2001 | 16:21 Uhr | Verena Ottmann

Die Acorp 6V8633A ist eine gute Platine zu einem angemessenen Preis.

Die Acorp 6V8633A ist eine gute Platine zu einem angemessenen Preis.

Acorp bestückt die 6V8633A mit dem VIA-Chipsatz Apollo Pro 266, mit 5 PCI-Slots sowie 3 Dimm-Steckplätzen für insgesamt bis zu 3072 MB DDR-SDRAM (Ausstattungs-Note 3,1). Sie können einen Systemtakt (Front Side Bus) von 100, 103, 107, 110, 115, 133, 138, 141, 144, 150, 155, 160, 166 und 200 MHz wählen - wenig im Vergleich zu Mitstreiterinnen (Übertaktbarkeits-Note 4,2).

Bei den Kompatibilitätstests hatte die Platine keine Probleme - Note 1,0. Zur Handhabung (Note 1,8): Das Handbuch ist englischsprachig, jedoch verständlich und übersichtlich. Am Platinen-Layout hatten wir zu bemängeln, dass der Anschluss für die Stromversorgung ungünstig platziert ist. Acorp bietet 24 Monate Garantie, die Hotline (040/53327750) war sehr gut erreichbar und kompetent - Service-Note 1,6.

Ausstattung: Award-Bios v.6.00PG vom 18.4.2001; 1 AGP; AC97-Codec; 1 parallel, 2 seriell.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Acorp 6V8633A; CPU-Steckplatz: Sockel 370; Chipsatz: VIA Apollo Pro 266; Bios / Version: Award / v.6.00PG vom 18.4.2001; Einstellbare Systemtaktraten (MHz): 100, 103, 107, 110, 115, 133, 138, 141, 144, 150, 155, 160, 166, 200 MHz; Formfaktor: ATX; Steckplätze (AGP / ISA / PCI / ISA/PCI-Kombi): 1 / 0 / 5 / 0; Speicherbänke / maximaler Ausbau: 3 / 3072 MB DDR-SDRAM; Anschlüsse/Schnittstellen: 2 x Ultra-DMA/100, 2 x USB, Maus- und Tastaturbuchse im PS/2-Format, 1 parallele Schnittstelle, 2 serielle Schnittstellen; Zusätzliche Komponenten: AC97-Codec

Hersteller/Anbieter

Acorp

Telefon

Weblink

www.acorp-international.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 230 Mark

PC-WELT Marktplatz

71486