717388

Access 95: Mauszeiger verändern

Der ewiggleiche Pfeil Ihres Mauszeigers langweilt Sie langsam, aber sicher? Kein Problem, Access bietet Ihnen die Möglichkeit, das Aussehen Ihres Mauszeigers zu verändern. Die PC-Welt erklärt wie.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Gering

Problem:

Der ewiggleiche Pfeil Ihres Mauszeigers langweilt Sie langsam, aber sicher? Kein Problem, Access bietet Ihnen die Möglichkeit, das Aussehen Ihres Mauszeigers zu verändern.

Lösung:

Dokumentiert ist beispielsweise die Möglichkeit, den Mauszeiger durch die Sanduhr zu ersetzen. Weitere Änderungen des Mauszeigers lassen sich mit der undokumentierten Eigenschaft "MousePointer" des Screen-Objekts vornehmen. Verwenden Sie dazu beispielsweise den Code Screen.MousePointer = Pointer

Die Variable "Pointer" kann nachfolgend aufgeführte Werte annehmen: 0 = Normalstellung 1 = normale Auswahl (Pfeil) 3 = Textauswahl 7 = vertikaler Doppelpfeil 9 = horizontaler Doppelpfeil 11 = Sanduhr Den Status des Mauszeigers fragen Sie durch den Code Pointer = Screen.MousePointer ab. Die Variable "Pointer" enthält dann jeweils einen Wert, der den Zustand des Mauszeigers wie oben aufgelistet angibt.

PC-WELT Marktplatz

717388